1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

A7V mit Promise ATA 100

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von megohm, 6. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. megohm

    megohm Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2001
    Beiträge:
    9
    beim booten hängt der rechner nach installation des aktuellen promise-treibers für gut 45 sekunden fest, läuft dann aber normal hoch und ist auch stabil.
    wie kann ich die wartezeit verkürzen, bzw. was macht der rechner eigentlich in diesem moment.
     
  2. megohm

    megohm Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2001
    Beiträge:
    9
    am we ahbe ich das problem in den griff bekommen. nach inst. des build 33 treibers ging zwar zuerst nichts mehr, denn irgenwie haben sich alle einstellungen in den laufwerken geändert (trennen, synchronübertragung,...). durch viel rumprobieren hat}s dann aber doch geklappt.
    was im einzelnen bedeuten die einstellungen eigentlich?
    mein system: am ata 100 30gb-ibm-hd
    an dawicontroll hd, cd und cdr scsi.

    wie auch immer, jetzt geht}s und auch der bootvorgang ist nun unverzögert.

    trotzdem nochmals besten dank...
     
  3. CyberWare

    CyberWare ROM

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    2
    Ich nutze den Promise-Controller auch, ich habe keine Probleme damit.
    Hast Du schonmal versucht im Bios die Bootfolge zu ändern.
    Versuche es mal mit der Bootfolge:
    1.: den Promise ATA 100 Controller
    2.: IDE-0.
    Oder zum Installieren
    1. Floppy
    2. ATA
    3. IDE-0

    Du must darauf achten das Du Boot Virus Dedection im Bios angeschaltet hast, da es sonst zu verschiedenen Problemen kommen kann.

    Falls Du keine Geräte an dem ATA-100 Controller hast, Disable ihn einfach im Bios.

    Falls Du mehr Infos haben willst kannst Du mir ja einfach eine e-Mail schicken.

    Hoffe ich konnte Dir helfen.

    CU CyberWare
     
  4. hz

    hz Byte

    Registriert seit:
    19. November 2000
    Beiträge:
    21
    Versucht es doch mal mit ME (ja, außnahmsweise eine Empfehlung für ME(ist aber auch bei mir eine der wenigen Gründe *g*)), dort trat das Problem bei mir nicht mehr auf.
     
  5. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Der Treiber sucht nach Geräten am Primären und Sekundären Anschluß des Controllers .
    Wenn nichts dranhängt im Bios abschalten oder wenn nur Primary belegt ist dann den Secondary auch belegen z.B. mit einer zweiten Platte oder mit dem CDROM .
     
  6. Doggi

    Doggi Byte

    Registriert seit:
    3. September 2000
    Beiträge:
    12
    Moin
    Der Controler sucht an seinen Port\'s nach den Festplatten. Das dauer mal nun ein wenig. ( SCSI Nutzer kennen das bereits seit langen.) Solltest du an den Promise Controler nicht nutzen kannst du den im Bios abschalten.
     
  7. Hui

    Hui ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2000
    Beiträge:
    1
    das frag ich mich auch schon die längste zeit, hab aber noch keine lösung gefunden...

    cu Hui
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen