1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

a7v133 & ultra ata

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von freakbrother696, 26. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,
    meine Schwägerin hat sich eine Seagate Barracuda mit 160GByte zugelegt. Natürlich erkennt ihr XP die Festplatte nicht (Bios schon).
    Ich nehme an, sie braucht eine S-ATA-Karte, richtig? Oder kann man S-ATA-Treiber einfach installieren (woher?). Im Bios kann man's nicht einstellen.
    1000 Dank für Tipps gleich vorab,
    MfG
    Michael
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Du sagts vom Bios schon erkannt .Hast du die Platte schon Partitioniert und Formatiert .Wenn nicht muss die Platte in der systemsteuerung von XP erst initialisiert werden .
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    ServivePack 1oder besser 2 für XP ist hoffentlich drauf?
    Wenn die Platte vom Bios erkannt wird, brauchst Du definitiv keine weitere Hardware.
     
  4. Hallo, danke für die Tipps. Hab ganz vergessen, die Platte zu initialisieren.
    Jetzt bekomme ich wenigstens 149GB und die Platte wird erkannt.
    Nochmal danke,
    LG,
    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen