1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

A7V333 RAID???? oder was?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von tobi3, 21. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tobi3

    tobi3 Byte

    Hallo erstmal.
    Hab da so ne Frage. Hab ein A7V333 (RAID) Motherboard mit nem AMD 2200XP+, 3 Laufwerken und 1 HD (80GB). Nun habe ich zuwenig Speicherplatz und hab mir aus diesem Grund nochmal die eine genau gleiche HD gekauft. Meine Frage: Ich habe alles installiert, und viele Daten auf der 1. HD, wie kann ich die neue Platte zusätzlich einbauen, ohne Laufwerke zu entfernen oder Daten (bzw. Betriebsystem) zu verlieren????
    Ich hab ja n Raid-Controller, aber wenn ich Raid benutzen will, muss ich scheinbar alles neu installieren....
    Gibt es keine Möglichkeit die Raidcontroller als ganz normale zusätzliche IDE Controller zu benutzen???
    Bitte um Hilfe wenn möglich inkl. Anleitung
    Vielen Dank schon mal
     
  2. tobi3

    tobi3 Byte

    Also, sorry dass ich erst jetzt zurückschreibe...
    Was würde nun passieren, wenn ich ein CD-Rom oder Brenner an das Raid hänge, aber keine Arrays oder was auch immer definiere??
    Auf der alten Platte is das OS drauf (die möcht ich nicht löschen), was passiert wenn ich nun die neue Platte (die selbe wie die alten) an einen RAID Controller hänge, ohne etwas zu definieren?
    Ist keine dieser beiden Varianten möglich?? Ich möcht eigentlich einfach kein Gerät aus dem PC entfernen, aber auch nicht neuinstallieren?
    Wer hat mir ne Lösung für das RAID Zeugs vom A7V333???
    Ich danke....
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    normalen\' IDE-Anschluss reintun. Dasjenige Laufwerk, das schon am betreffenden Strang dran ist, nimmst Du dann als Slave.

    Gruss,

    Karl
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    normalen\' IDE-Slot stecken und die alte am RAID-Controller lassen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen