1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

A8N32-SLI Deluxe - Problem: Kein Boot

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von hasu123, 1. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hasu123

    hasu123 Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    27
    Hallo,
    ich habe ein großes Problem. Da ich mit meinem DFI NF4 SLI-DR nicht zufrieden war habe ich mir ein A8N32-SLI Deluxe besorgt.

    Mein Problem ist dass zwar die Power-LED Grün leuchtet aber sobald ich meinen Rechner anschalte passiert nichts. Kein Geräusch von Festplatten oder sonstiges (als hätte ich keinen Saft). Cmos reset half leider nicht.

    Hier mein System:

    Chieftech Big Tower atx
    AMD FX-55 2600 mhz
    2x kingston hyperx bh5 --> beide in den blauen slots des boards
    2x gainward 6800 ultra @ SLI (sli-connector ist dran)
    2x WD raptor

    ocz powerstream 600w

    Mit dem DFI Board lief noch alles und die Wakü hab ich schon laufen lassen mit Überbrückungsstecker, kein Leck oder sonst was.

    Ich hab auch schon alle Laufwerke abgeklemmt aber nichts passiert.

    Die Stromanschlüsse sind alle versorgt und ich wüsste nun nicht woran es liegen kann.

    Meine Wakü kühlt die CPU und die beiden Grafikkarten.



    Ein solches Problem hatte ich das letzte Mal als irgendwas unter meinem Mainboard lag und geleitet hat, wobei ich diesmal extra drauf geachtet habe dass nichts im Weg ist (werde gleich nochmal schauen).

    Ich danke euch schonmal für die Hilfe!
     
  2. hasu123

    hasu123 Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    27
    so, habe das problem gelöst (hatte den atxsw einen pin zu weit rechts angeschlossen)

    nun aber kommt ein neues problem hinzu, wenn ich windows installieren will -> wie soll ich denn den raid controller installieren wenn es keine diskette dafür gibt von asus`? ich möchte windows nämlich auf mein raid (nvidia sata controller) installieren...
     
  3. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Die Diskette musst Du Dir selber erstellen. Eine bootfähige Diskette nehmen und den entspr. Treiber von der Asus-CD hinzufügen.

    Gruß
    neo
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.424
    - wg. groben Unfugs gelöscht ! - :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen