1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

A8V Deluxe & älterer RAM - Problem

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von xess, 7. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xess

    xess ROM

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    1
    Hey!

    Ich hab ein Problem mit meinem neuen A8V Deluxe...
    Ich hab mir das Board und nen neuen CPU gekauft (Athlon64 3700+, San Diego Kern)...

    Wenn ich meinen alten 333er RAM benutzen möchte (2x512MB) und beide Riegel eingesteckt habe, hört mein Rechner nach ein paar Minuten auf zu arbeiten. Also Bild usw ist alles da, nur maus, Tastatur ist aus und ich kann nichts mehr machen. Wenn ich nur einen RAM Riegel benutze, funktioniert es einwahndfrei. Kann es am Dual Channel vom Board liegen? Habe alle möglichen Variationen, wie ich die Riegel reinbauen kann ausprobiert, leider ohne Erfolg.

    Kann man den Dual Channel nicht irgendwie abschalten, so das ich beide Riegel einbauen & benutzen kann? Neuen RAM kann ich mir z.Z. leider nicht leisten :(

    Danke im Vorraus

    mfg
     
  2. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Dual Channel ist je nachdem wie die beiden Riegel in den Slots verteilst aktiviert oder nicht.
    Steht alles Im Handbuch vom Board.

    Hast das neuste Bios drauf?

    Erhöh mal die Spannung für die Ram-Riegel und oder stell mal längere Timimings (Latenzen ein).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen