1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

aa-geht das? zwei PC per modems verbinden?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von knoedel doedel, 16. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knoedel doedel

    knoedel doedel Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    43
    Gibt es die Möglichkeit, zwei PCs per Modems (normale,keine DSL) miteinander zu verbinden (nicht über normales Telefonleitung, sondern über extra Kabel)?
    Ich weiss, LAN, Nullmodem, usw wäre angesagt, aber gäbe es da eine Möglichkeit.
    Verbindung müsste etwas so aussehen
    Browser-PC--modem------------------modem--PC-Browser
    Wer weiss da was?
    Gruss Pille
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    geht nicht, du müßtest deinem Modem eine Telefonnummer zuweisen, außerdem fehlt das Freizeichen, und das Modem erwartet Spannung an der Amtsleitung.
     
  3. Suruga

    Suruga Guest

    klar geht das, du mußt mit einer Telefonanlage, die Nebenstellenfähig ist, deine eigene Verbindung herstellen.
    Das heißt:
    mit einer Telefonanlage zwei Nebenstellen herstellen, daran die Modems anschließen und dann sollte man eine Verbindung bekommen.

    Aber jetzt mal unter uns: was bringt dir das? das ist kein Netzwerk. und dann die geringe Übertragungsgeschwindigkeit, ne ne. Der technische Aufwand ist auch nicht von schlechten Eltern und der finanzielle Einsatz..... da bekommt man schon ein W-Lan . zwei Netzwerkarten und das bischen Kabel sind aber billiger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen