Ab 15. Mai: Zwei PCs und Zubehör bei Lidl

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von axel p, 6. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pklaasen

    pklaasen ROM

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Lohnt sich der Kauf der Jukebox bei Lidl bzw, taugt die was?
    Danke.

    Gruß
    Peter
     
  2. nanoforscher

    nanoforscher Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2004
    Beiträge:
    12
    Sehr geehrtes PC-Welt Team,

    es waere schoen auch mehr ueber den billigeren "Office" PC
    aus dem aktuellen Lidl Angebot zu erfahren. Ist der fuer Office, Internet und ein bischen Multimedia (DVDs ...) zu empfehlen. Taugt der Brenner was ? Wie steht es mit Betriebsgeraeusch und Erweiterbarkeit ? Nicht jeder moechte staendig mit seiner Bank ueber das ec-Karten-Limit streiten ...
     
  3. M.Handke

    M.Handke Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    56
    Hallo,

    eine Frage an die PC-Welt oder den Usern hier aus dem Forum.
    Ist der TFT-Monitor von Targa empfehlenswert? Ich meine, ob die Bildqualität usw. in Ordnung ist.

    Für jede Antwort würde ich mich freuen.

    Marco.
     
  4. phantom1969

    phantom1969 ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1
    ... der sollte sich das Lehrgeld wiedergeben lassen.

    1. Seit wann wird die Leistung eines Akkus in dB angegeben??
    2. USB 2.0 ??? Klar hat das Gerät USB 2.0 - sieht man doch auf dem Bild an dem "USB-Logo" (Hi-Speed USB - und das ist 2.0)

    Ausserdem sollte man LIDL boykottieren, denn die Angebote sind am Verkaufstga bei Ladenöffnung meisetns schon nicht mehr zu haben. Lidl verkauft alles schon am Abend vorher.
    Wenn das der verbraucherschutz wüsste.

    ... da lobe ich mir die Aldi-Süd Gruppe. Da gibt es Ware in ausreichender Menge am offiziellen Verkaufstag (zumindest in meiner Filiale ...)

    Gruß
    Phantom
     
  5. kabeljunge

    kabeljunge Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    83
    Seid mir mal nicht böse aber zwei Rechner sind gleich eine Offensive und eine "Titelstory" wert?

    Besonders der "günstigere" ist nicht wirklich billig... ähnliche Systeme sind nun wirklich für weniger Geld zu bekommen... aber es ist auf jedenfall ne super Werbung die die PCWELT macht:( :rolleyes:
     
  6. axel p

    axel p ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    2
  7. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Was nichts kostet ist nichts Wert. Der Spruch kommt nicht von ungefähr und trifft
    gerade in der IT Branche ziemlich häufig zu.
     
  8. Woiso

    Woiso Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    385
    Eher nicht zum empfehlen.
    Der Kauf eines TFT's sollte wohl überlegt sein,d.h. man sollte sich vorher schlau machen.
    Wenn du die folgende Seite noch nicht kennst schau mal hier vorbei:
    http://www.prad.de/board/


    P.S.
    Du kannst auf dieser Seite ja mal unter "suche" den Begriff "Targa" eingeben.
     
  9. raphi1

    raphi1 Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    30
    Der Blickwinkel ist nicht besonders. 150 und 135 Grad sind schon ein bisschen wenig. Ich denke mal, wenn du ein bisschen schräg vor dem Monitor sitzt, wirst du schon starke Farbveränderungen sehen. Zum Rest kann ich nichts sagen, kenn den Monitor net. Aber der Blickwinkel sollte schon 170 Grad betragen. Spreche aus Erfahrung hatte mal nen Monitor mit 140 Grad und der war schlecht. Kleinste Bewegungen veränderten das Bild.
     
  10. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    804
    Damit ist gemeint, dass der Akku bei einer eingestellten Lautstärke des Players von 90 dB bis zu sechs Stunden Strom liefert.

    Mit dem zweiten Punkt haben Sie Recht, das High-Speed ist meinen müden Augen entgangen. Der Artikel wird dementsprechend angepasst.
     
  11. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    *petz* Markus Pilzweger war?s . */petz* Der meldet sich bestimmt gleich.
     
  12. cYpro$

    cYpro$ Byte

    Registriert seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    52
    lol

    Was meinste wieso ich mir das ganze hier durchlese (Lidl PC),
    nicht weil PC Welt damit Werbung machen will sondern weil Sie mir Informationen über den PC geben, die "nicht" in der Werbung stehen.. :rolleyes: :o
     
  13. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    Wieso Werbung? Wir haben den Athlon 64-PC getestet....
     
  14. M8

    M8 Byte

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    98
    Ich glaube nicht, dass Axel für jemanden wirbt.
    Unter dem Link findet sich ein fatastischer Rechner AAABER:

    1. "Der Verkäufer hat diese Auktion vorzeitig beendet, weil er sich im Startpreis geirrt hat."
    Lidl steht normalerweise zu seinen Preisen.

    2. "Dieser Verkäufer bietet derzeit keine Artikel zum Verkauf an."
    Also quasi noch schneller ausverkauft als die Lidl Filialen.

    Aber einen E-Bay-Rechner (Auktion!!!) mit einem Festpreis-Rechner zu vergleichen - das ist schon frech!
     
  15. Murmeltier

    Murmeltier Byte

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    106
    @goto2

    Du hast vielleicht überlesen, dass es drei freie PCI-Slots sind, insgesamt aber fünf.
    Man sollte sich vielleicht vorher genau informieren, bevor man los meckert.
     
  16. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Was ist denn das für eine Sprache? Deutsch mangelhaft! Kommst Du direkt aus der Pisa-Studie oder komt die bei Dir erst noch.

    Wenn ich diese Sammlung an Schreib- und Grammatikfehlern halbwegs richtig deute, dann hast Du anscheinend überhaupt keine Ahnung von PCs. Es ist doch vollkommen unwichtig wie leer der Innenraum eines PCs ist und die preiswertesten Gehäuse sind nun mal Miditower. Die neuen Gehäuse, wie z.B. Shuttle Würfel sind wesentlich teurer ohne dabei einen echten Mehrwert zu bieten.
     
  17. bazzi-net

    bazzi-net Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    75
    "Es bietet 5 PCI-, 1 AGP- sowie 2 DIMM-Steckplätze. "

    Sind doch 5... naja lesen ist 'ne Kunst...
     
  18. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    Du hast RECHT:

    Der Lidl PC hat eine
    -UNGÜNSTIGE Komponenten
    - Zusammen Stellung :

    Riesen Klotz an Rechner und dann nur 3 x PCI Slots,

    heut zu tage braucht zwar meist nicht mehr so
    viele PCI Solts, da die Boards alles on Board haben,
    wie USB2, Netzw usw.
    daher macht so ein großer PC Klotz
    überhaupt gar keinen Sinn.

    Wo anders bekommt man
    z.b. Aecer, oder HP PCs die auch nur 3 x PCIs. Solts haben,
    aber wesentlich kleiner und From Schöner sind !
    Der Siemens PC ist ja genau so groß, hat aber 5 x PCI
    was gut zum Gehäuse paßt !
    Wer mehr als drei braucht sollte lieber so einen Siemens kaufen, wer weninge braucht (was bei den meisten der Fall ist, reicht auch ein kleiner schönerer PC!
     
  19. Hardwaretoaster

    Hardwaretoaster Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    469
    Ich werd das Gefühl nicht los, dass du hier für dich (od. nen Bekannten) wirbst:D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen