Ab 2.3: Neuer Lidl-PC & -Notebook im Angebot

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von goto2, 21. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    Vom Preis her tritt der neue Lidl-PC in Konkurrenz mit dem Deutschland PC VII von Fujitsu-Siemens, der ab dem 6. März ebenfalls für 999 Euro erhältlich sein
    -----------------

    gröhl
    was ist an diesem PC denn Neu außer die Grafikkarte ?
     
  2. Michael200669

    Michael200669 Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    23
    Es gibt nichts schöneres, den eigenen Rechner selber zu bauen und zu konfigurieren. Deswegen sind solche Angebote nichts wert.:aua:
     
  3. EBehrmann

    EBehrmann Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    5.702
    Oh doch Michale, es gibt weitaus schönere Dinge die man machen kann. Zum Beispiel einen fertigen Computer kaufen der funktioniert, in der gesparten Freizeit eine schöne Kanutour machen, ein Möbel bauen oder noch schöner, mit der Ehefrau .......
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen