Ab heute abend: MP3-Downloads für einen guten Zweck

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Bond, 8. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    "[...] Mit den legal erworbenen MP3-Dateien dürfen die Käufer machen was sie wollen, denn sie erhalten "uneingeschränkte Nutzungsmöglichkeiten". So dürfen die MP3-Dateien beispielsweise auf beliebig viele Rechnern kopiert und gebrannt werden. [...]"

    Ist es damit auch das Verbreiten der Titel über Filesharing/Tauschbörsen erlaubt?

    Wenn ja, wie will man (z. B. die RIAA) denn dann noch zwischen illegalen und legalen Dateien im Filesharing-Netzwerk unterscheiden???

    Wenn man alle Titel dieser Aktion sammelt und zum Download auf seiner Homepage bereitstellt, soll das auf einmal erlaubt sein?????????
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen