Ab ME telefoniert Windows mit Microsoft

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von dude2oo1, 1. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dude2oo1

    dude2oo1 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    17
    Ich hab im Netz das hier gefunden... guckts euch mal an und teilt mir mal eure Meinung mit, bitte!!! Find das schockierend irgendwie...

    http://www.winfuture.de/web/index.php?inhalt=run/artikel/artikel.showem.php&ID=4
     
  2. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Hi, ich hab da als argloser user doch Fragen:
    - Wenn ich der Empfehlung folge und zum Ausführen gebe:
    "regsvr32.exe -u x:winntsystem32regwizc.dll"
    was passiert dann?
    - Läuft die Datei auch beim DSL - Betrieb weiter?
    - Hat die Datei noch andere Aufgaben oder könnte man sie einfach löschen ?
    Gruß Thimi
     
  3. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    >>find das schockierend, irgendwie!!
    Bei jedem Zugriff auf irgendeine Seite im Net werden Daten von Dir übertragen. Schockierend !?!?!?
    Nicht mehr online gehen - und schon gar nicht updaten bei Gatescom, dann gibt es auch keine persönlichen Daten.

    www.win2000helpline.com

    und >>nocheinmal-siehe Windows XP Spionage :-) die Telefon.bat runterladen, dann nix mehr nach Hause telefonieren.

    Oder - alternativ - Regwz.dll löschen aus System.
    (Dies war nur ein Scherz )

    Gruß Juve ;-)
     
  4. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Als ich noch ein Modem hatte, habe bei mir die komischten Dateien (z.B. Defrag.exe, Regedit.exe) versucht mit MS kontakt aufzunehmen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen