Ab Windows-Start unfreiwillig online - bis zum Runterfahren

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Petsejusa, 11. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Petsejusa

    Petsejusa Byte

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    65
    Hallo!
    In einem anderen Post hieß es zwar, dass es bei einem Volumentarif o.k. ist, dauernd online zu sein - aber ich finde das schon seltsam. Leider verstehe ich nur sehr wenig von den ganzen Protokollen. Vielleicht hat doch jemand einen Tipp?

    Habe die FritzBoxFon als Router unter XP SP2 (mit Einstellung "Abbruch nach 3:00 Minuten"). Sobald ich mich an meinem Benutzerkonto anmelde wird eine Internetverbindung hergestellt (da keine DFÜ-Verbindung, kann man anscheinend nicht einstellen, dass er keine Verbindung herstellt?)

    Eine Deaktivierung im Betrieb ist nicht möglich (Meldung: „die Verbindung konnte nicht deaktiviert werden. Möglicherweise werden Protokolle verwendet, die Plug and Play nicht unterstützen oder sie wurde vom Systemkonto initialisiert.“)

    Zone-Alarm meldet alle 1-3 Minuten Verbindungsversuche eines nicht benannten Prozesses (Protokoll: UDP über unterschiedliche Ports - Ziel-IP ist die Adresse der FritzBox).

    Spybot und der Virenscanner melden nichts Verdächtiges. So weit ich die Einträge in der Registry unter "Run" verstehe, ist da auch nichts Unnormales dabei. Habe auch die Autoupdates von Windows ausgeschaltet.

    Mache ich mir unnötig Gedanken? Oder lässt sich das Ganze so einrichten, dass ich nur online bin, wenn ich es will?
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
  3. Petsejusa

    Petsejusa Byte

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    65
    :confused: Habe den Schlüssel in der Registry angelegt - es hat sich leider nichts geändert...
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
  5. rohoel

    rohoel Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    ich mußte meine fritzbox über den browser ansprechen (steht im handbuch wie es geht mit ip) und das automatische einwählen beim hochfahren dort deaktivieren. die einstellung hatte vorrang vor allen softwareeinstellungen der fritzsoftware.

    mfg rohoel.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen