1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Abbruch bei 3D-Mark 2003

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von DLH22, 19. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DLH22

    DLH22 ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    Moin zusammen,
    ich habe nach dem Zusammenbau eines Pcs ein Problem mit dem ich weiterkomme:
    um die Leistung im Bereich 3D zu testen habe ich den 3D-Mark 2003 durchlaufen lassen. Der Test bricht an den verschiedesten Stellen ab. Manchmal mit Fehlermeldungen wie, File xy corrupt, manchmal bleibt das Bild einfach stehen und machmal macht das Gerät einfach einen Neustart. Die Werte im Aquamark 2003 sind sehr gut und im Pc Mark 2003 auch.
    Weiter Merkwürdigkeit: Den Flugsimulator startet der Rechner manchmal nicht mehr. Fehlermeldung FS exe und aus die Maus.
    System: Asus p4P800, P4 3,0 ghz, 1024 mb im Dual Channel,
    Pixelview Fx 5900, Forceware Treiber 53,03 ( Triit aber auch bei anderen Treibern auf).
    Hat bitte irgenjemand eine Idee?
    Gruß
    Michael
     
  2. DLH22

    DLH22 ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    Moin,
    das Problem ist gelöst.Die Rams waren schuld. Die beiden Riegel arbeiten nicht zusammen. Versuche mit anderen Riegeln liefen einwandfrei. Super Benchmarks, keine Abbrüche und mein Flusi läuft wieder wie geschnitten Brot.
    Michael:p
     
  3. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    ich tippe auch mal auf oc - da der 2003er bei mir nur abschmiert, wenn ich experimentiere :D
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ähmm...spielst du also nur benchmarks?

    ist was übertaktet?

    hab ich beim OC beobachtet...wenn AM3 und 3dquark01 super durchläuft, geht der 03er noch lange nicht...

    graka übertaktet?
     
  5. DLH22

    DLH22 ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    Jo läuft, aber immer wieder Startprobleme. Einmal startet er , ein zweites mal nicht.
     
  6. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Da gibt es auch noch den Patch für 3D MArk 03!!! http://www.futuremark.com/ Der sollte Cheatereien mit den neuen NVidia und ATI Treibern verhindern. Bei ner FX Karte würde ich eher den Forceware nehmen, aber "Never touch a running system"! Läuft Flugsimulator mit dem 45.23?
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Ich gebe auf den 3Mark2003 nicht viel. ATI oder nVidia haben mit verschiedenen Treibern schon versucht den zu cheaten.
    Da werden dann einfach irgendwelche Funktionen ausgehebelt, um ein besseres Ergebnis zu erhalten.
    Guck lieber, dass dein FS läuft.
    http://forums.simradar.com/forum/Foreign_Language_C11/Flight_Simulation_Newsgroups_C11/(Deutsch)_microsoft.public.de.flugsimulator_F25-9

    Was hast du denn für ein DirectX?
    Für das 9 oder 9a gibt es einen Patch von MS. Der 9b ist der neuste.
    http://www.3dcenter.de/downloads/#directx

    Welcher nVidia-Treiber der beste ist, kann keiner genau sagen. Das hängt von zu vielen Faktoren ab. Bei neueren Grafikkarten sollte man auch den neusten Treiber verwenden, bei älteren Karten, wurde irgendwann aufgehört, diese per Treiberupdate zu optimieren. Bei einer GF3/4, ist demnach nicht unbedingt der neuste Treiber auch besser.
    Bei dir sollte aber der neuste Treiber auch etwas bringen. NVidia verspricht zwar immer das Blaue vom Himmel, aber ein wenig ist schon dran, nur nicht zu viel von einem neuen Treiber erwarten.
     
  8. DLH22

    DLH22 ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    Moin, andere Spiele habe ich nicht. Ich hab aber folgendes beobachtet: Mit Nnvidia Treiber 45.23 läuft der Benchmark durch.
    52.16 und 53.06 bricht er ab. Ich weß allerdings nicht mehr ,ob 45.23 Fx Karten und DX gut unterstützt. Wißt Ihr das?
    Gruß
    Michael
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ne, tommylee meint, ob noch andere Spiele abstürzen? Weil Flugsimulator läuft ja auch ned!
     
  10. DLH22

    DLH22 ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    5
    Sonst läuft alles stabil.
     
  11. tommylee8de

    tommylee8de Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    197
    Stürzt dein Pc auch sonstwie ab? Oder nur beim 3D Mark?
     
  12. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Mal im BIOS und Treiber fast writes abschalten. Diese Einstellung kann zu Instabilitäten führen.
    Bei nVidia ist das aber unproblematischer als bei ATI.
     
  13. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Installier am besten erstmal den 3dMark neu und hoff, dass es daran liegt. Du kannst auch übrigens das automatische Neustarten in der "Systemsteuerung" unter"System" und dann "Erweitert" abschalten.

    J
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen