abbruch der dsl verbundung zum knoten

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Veth, 7. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Veth

    Veth ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    1
    hallo,

    ich bin nicht sonderlich fit bzgl. der dsl-technik, also entschuldigt
    falsche erklärungen und umschreibungen.

    ich habe das problem, dass immer mal wieder die direkte netzwerkverbung von
    meinem dsl-modem (intern, telekom standart produkt) zum einwahlknoten
    abbricht. das lässt sich unter windows ja sehr schoen anhand der taskbar
    icons beobachten (dort heisst es dann das netzwerkkabel sei entfern worden).
    nach ca. 10 sec. steht die verbindung aber wieder und damit ist eine erneute
    einwahl über PPPoE möglich.

    koennte vielleicht zwischen modem und splitter ein kabelbruch der grund
    sein? oder ist das modem defekt? soll ich mir den kram einfach im t-punkt
    umtauschen lassen (machen die das sofort?)?

    danke fuer eure hilfe, veth.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen