1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Abbruch der Videoabspielung

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von malesara, 13. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. malesara

    malesara Byte

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    37
    Hallo,
    habe mir einen externen DVD-Player ( Mediencom 8301 ) zugelegt.
    Nachdem alles angeschlossen wurde und auch funktioniert habe ich folgendes Problem :
    Ich habe viele Videoclips ( aufgenommen durch eine Logitech-Kamera im AVI-Format ) mit Nero-Vollversion im Supervideoformat ( MPEG 2 ) auf CD-ROM gebrannt. In den DVD-Player eingelegt erhielt ich dann die erhofften Viedeoclips in gutem Format auf dem Fernseher. Jedoch leider brach auf allen CD-ROM`s die Abspielung nach ca. 12 Clips ab - das Bild bleibt stehen, der Ton läuft teilweise weiter.
    Da ich im DVD-Bereich noch keine Erfahrungen habe Frage an die Fachleute : Was kann die Ursache des Abbruchs sein ? Zuviel Dateien ( viele einzelne Videoclips ) ? Falls dass der Fall wäre, wie könnte ich das Problem lösen ?
    Grüsse
    Ralf
    [Diese Nachricht wurde von malesara am 13.09.2002 | 16:12 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von malesara am 13.09.2002 | 16:25 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen