1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

abgebrochene partitionierung

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von mux, 23. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mux

    mux ROM

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich wollte mit Hilfe von Partition Magic aus dem freien Speicherplatz einer meiner Partitionen eine neue Partition erstellen. Allerdings tat sich nach einiger Zeit während der Partitionierung nichts mehr. Die HD-LED leuchtete in einem gleichmässigen Takt auf und die Festplatte machte keine Geräusche mehr. Als es auch nach Stunden nicht mehr weiterging blieb mir nichts andere mehr übrig als den Computer neuzustarten.

    Leider ist nun mein Partition D, wie zu erwarten, nicht mehr da. Kann mir jemand sagen ob es ein Tool gibt, mit dem ich die Daten auf der verlorengegangenen Partition retten kann?

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!
     
  2. mux

    mux ROM

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    super, danke.
    ich hab zwar fat32 aber vielleicht funktioniert es trotzdem.
     
  3. lucas

    lucas Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31
    Es gibt so ein Tool:
    Ontrack Easy Recovery V5.12a
    evtl. gibt es auch schon eine neuere Version....

    Bei mir hat es meine Daten (NTFS) wiederherstellen können.

    Wichtig ist nur, das die betreffende Festplatte unverändert ist (nicht mehr mit ihr gearbeitet wird) und Du eine andere HD hast auf der du die gefundenen daten sicherst.

    Gruß
    lucas
     
  4. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Gibt es warscheinlich nur...
    Firmen die so was machen lassen sich jedes MB der Festplatte mit Gold aufwiegen.

    Sind es lebenswichtige Daten hilft nur das Backup zurück zu spielen;)

    Ich mußte so was auch mal als sehr zeitaufwendige Erfahrung abhaken.

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen