abgehackten Ton ---> Warum ??

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von elduchte, 30. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elduchte

    elduchte Byte

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    62
    Hi Leute,
    nachdem ich einen selbstgedrehten Film mit Pinnacle Studio 8.3 SE auf meinen PC übertragen habe und die Szenen zu einem Film zusammengestellt habe, möchte ich eine DVD erstellen.

    Dies möchte ich gerne mit NeroVision machen, da ich mit dem Brennen unter Pinnacle schlechte Erfahrungen gemacht habe. Also erstelle ich mit Pinnacle unter "Film erstellen" eine MPEG-Datei. Diese habe ich mir dann mit diversen Playern angeschaut und dabei festgellt, dass im ganzen Film der Ton abgehackt ist. Auch ist das Ergebnis nach dem Erstellen einer DVD nicht besser, sondern eher gleich: es fehlen an den selben Stellen bestimmte Tonteile.

    Was mache ich falsch?

    Ich habe einen AMD 1800+ mit 256 MB RAM. Mein BS ist Win2000. Die HDD ist auch schnell genug.

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Gruß
    elduchte
     
  2. Bernd3XL

    Bernd3XL Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    148
    Es kann sein, daß der Ton von vorneherein defekt war. Wenn nicht, erstelle mal die MPG (Standard(S)VCD, CBR)mit "TMPGEnc" (gibts hier bei der PC-Welt). Mir war das gleiche passiert, als ich den falschen Codec mit VBR und nicht CBR, für den Ton genommen habe.
     
  3. elduchte

    elduchte Byte

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    62
    Hallo,
    der Ton ist im Projekt unter Pinnacle Studio 8 SE richtig. Ich erstelle unter Pinnacle eine MPEG, da ich das Filmmaterial geschnitten habe. Ich kann doch mit TMPGEnc nicht ein Projekt von Pinnacle bearbeiten oder doch ?

    Was ist VBR und CBR ?

    Danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen