Abhängigkeiten auflösen.

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von der dollar, 6. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. der dollar

    der dollar Byte

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    45
    Guten Tag,

    ich (benutze Suse 8.0) habe das Gefühl, dass ich das Nachinstallieren von fehlenden Paketen etc. falsch angehe.
    Wenn ich beispielsweise den Dateimanager Krusader installieren möchte, erhalte ich die Meldungen:

    linux01:/home/kibhw/Download # rpm -ihv krusader-0.79.rpm
    error: failed dependencies:
    ld-linux-ia64.so.2 is needed by krusader-0.79-38
    libDCOP.so.1 is needed by krusader-0.79-38
    libc.so.6.1 is needed by krusader-0.79-38
    libc.so.6.1(GLIBC_2.2) is needed by krusader-0.79-38
    libkdecore.so.3 is needed by krusader-0.79-38
    libkdefakes.so.3 is needed by krusader-0.79-38
    libkdesu.so.1 is needed by krusader-0.79-38
    libkdeui.so.3 is needed by krusader-0.79-38
    libkfile.so.3 is needed by krusader-0.79-38
    libkhtml.so.3 is needed by krusader-0.79-38
    libkio.so.3 is needed by krusader-0.79-38
    libkparts.so.1 is needed by krusader-0.79-38
    libkssl.so.2 is needed by krusader-0.79-38
    libksycoca.so.3 is needed by krusader-0.79-38
    libm.so.6.1 is needed by krusader-0.79-38

    Ich weiss durchaus, was das zu bedeuten hat. Es ist verschiedenes nachzuinstallieren.
    Ich gehe dann so vor, dass ich
    - auf der CD1 in ARCHIVES.gz suche, in welchem .rpm-Paket ich z.B. ld-linux-ia64.so.2 finde
    - gehe zu diesem .rpm Paket und installiere es
    - besteht dort wieder eine fehlende Abhängigkeit, löse ich die auf gleichem Wege ebenfalls auf
    - usw. usw. ...

    So brauche ich schon mal ne Stunde für 10 fehlende Pakete.
    Ich glaube, der Weg ist gründlich falsch. Oder?

    DD
    [Diese Nachricht wurde von der dollar am 06.07.2003 | 11:54 geändert.]
     
  2. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    Die Auflösung funktioniert nur von CD.
    Für vom NEtz bezogene .rpm\'s nimm apt4rpm.

    grüße wickey
     
  3. der dollar

    der dollar Byte

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    45
    Hallo wickey,

    danke für die Antwort.
    Geht das mit Yast denn auch mit .rpm Paketen, die aus dem Netz gezogen wurden, also nicht von einer der CDs kamen?
    Ich nahm immer an, Installationen mit Yast gehen bloß, wenn von den Suse-CDs installiert wird.

    DD
     
  4. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    Installiere fehlendes über Yast nach, da werden die Abhängigkeiten von CD Automatisch aufgelöst. Oder Du installierst apt4rpm oder gleich Debian als distro, wo die Abhängigkeiten aufgelöst werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen