1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Abit BX 6 Rev. 2.0 oder Abit BE 6 II

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von dehoney, 18. August 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dehoney

    dehoney ROM

    Registriert seit:
    18. August 2000
    Beiträge:
    1
    Ich besitze das Board Abit BX 6 Rev. 2, habe seit kurzem eine UDMA 66 Platte im Tower. Frage 1: Lohnt sich ein Wechsel zum Abit BE 6 II wegen des integrierten UDM66 Controller oder ist UDMA33 ausreichend(wg. Performance usw.). Frage 2: Das Softmenu III im BE 6 II erlaubt es, den FSB schrittweise um 1 MHz zu erhöhen. Lohnt es sich, den PII 350 zu übertakten oder besser finger weg davon ???
    Oder wie ist es mit einem Umstieg zu einem
    ASUS P3BF ? Ich habe gehört, solche Boards wären die Besten auf dem Markt.
    Oder soll ich lieber bei meinem Motherboard bleiben ???
    Wenn mir jemand meine Frage beantworten könnte, Dankbarkeit sei ihm im Voraus gewiss.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen