1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Abit Fatil1ty AA8XE bootet nicht!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von tschini, 20. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tschini

    tschini Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    Hallo

    Ich habe mir das Abit Fatal1ty AA8XE gekauft. Nach der Installtion funktionierte noch alles bis zum Laden von Windows, dass von einem BLUE SCREEN (0x0000007b 0xf79f6524 0x00000034 0x00000000 0x00000000) unterbrochen wurde. Jedoch kann ich auch meine Windows XP CD nicht booten. Die Geräte werden jedoch richtig erkannt.
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    unverträgliche oder defekte RAM Module, falsche BIOS- Einstellungen, zu schwaches Netzteil.. alles ist möglich. Fange einmal mit dem Test der RAM Module an (www.memtest.org)..

    Poste die Daten von deinem Netzteil, CPU-Typ und GPU (Grafikkarte) als Hauptstromverbraucher.

    Hier ist dein alter Thread zu finden... 1. Weihnachtsfeiertag.. :)

    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=186795

    Kam keine Anwort mehr von dir.. die hier gestellte Frage sollte unbedingt beantwortet werden.. !!
     
  3. tschini

    tschini Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    Die meisten Komponenten sind ja unter ja nach zu lesen in meinem Profil. Von mir aus gesehen sind die Komponenten auch OK, das Problem liegt bei Controller oder Einstellungen soviel ich weis. Bei dem Problem steht was von CHKDISK /F was ist das???

    THX
     
  4. tschini

    tschini Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    Der PC hat auch keine Probs startet ganz normal mit einem Pieps.
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Welches Profil wo soll ich lesen ??

    CHKDISK /F bedeutet Fehler im Dateisystem der Festplatte, kann durch wie schon gesagt instabil laufende Maschine ausgelöst werden (RAM) oder defekte Festplatte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen