1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ABIT HOT ROD 100 Pro

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von supermulli, 3. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. supermulli

    supermulli Byte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    22
    Hallo Leute!

    Ich habe folgende Probleme, seit ich den Abit Hot Rod 100 pro einsetze:
    meine am Secondary Master (des Motherboards) angeschlossene Festplatte kann im DOS-Modus nicht angesprochen werden
    unter Win 98 SE kann für diese Platte der DMA-Modus nicht aktiviert werden (nach Neustart ist die Checkbox wieder deaktiviert)
    Die an den Hot Rod angeschlossenen IBM DTLA 307030 betreibe ich im Stripe-Modus (0) und die Transferraten sind erwartungsgemäß superschnell (ca. 71 MB/sek.), die dritte Platte, die ich am 2. IDE-Kanal meines Motherboards als Master betreibe erreicht jedoch nur ca. 2,2 MB/sek., bisher erreichte diese Platte ca. 18 MB/sek. im Ultra DMA-33-Modus

    Meine Rechnerkonfiguration:
    Board: DFI P2XBL Rev. D
    Grafik: Elsa Erasor X AGP
    Sound: Creative Soundblaster 64 PCI
    TV-Karte: Hauppauge Primio TV PCI
    ISDN-Karte: Teles.S0/16.3c ISA
    256 MB
    Intel Pentium III 700
    Plextor PX-W1210A (IDE Secondary Slave)
    Toshiba XM-6602B (IDE Primary Slave)
    IBM DJNA 351520 (IDE Secondary Master) wird im Geräte-Manager unter Laufwerke als "Laufwerk" erkannt und unter "Einstellungen", "Optionen" ist "Interrupt 13-Gerät" aktiviert
    Abit Hot Rod 100 Pro PCI
    2 x IBM STLA 307030 (siehe oben)
    Windows 98 SE (Version 4.10.2222)
    Das BIOS und die Treiber für den Hot Rod habe ich aktualisiert (Treiber vom 10.11.2000)
    Schließe ich die DJNA-351520 an den Primary Master des Motherboards an, wird sie auch unter Windows nicht erkannt.

    Für möglichst schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen