1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Abit KT7 bootet nicht mit 1.333 Ghz

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Ingmar84, 3. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ingmar84

    Ingmar84 ROM

    Registriert seit:
    3. November 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo.

    Ich hab ein Abit Kt7 Raid und hatte vorher n Duron 700 drauf laufen.
    Der lief, und ich hab ihn übertaket, aber sobald ich das Teil auf mehr als 900 Mhz hatte bootete mein rechner nicht mehr, und ich musste das Bios resetten.

    Jetzt hab ich mir einen Tbird 1.333 Ghz gekauft, und mit dem ist es das gleiche Problem. Auf 1.1 Ghz läuft er perfekt, auf 1.2 geht er auch noch aber sobald ich über 1.220 stelle weigert sich mein rechner zu booten.

    Das Board hat Via KT 133 chipsatz und FSP soll bis 155 gehen.

    Hab das neueste Bios drauf.

    Woran kann das liegen ?
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Der KT-133 kann offiziell nur FSB 100 aber meistens geht der bis 112MHz .
    Das einzige was 133 geht ist der Speichertakt .
    Also FSB112 nehmen und den Multiplikator hochsetzen .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen