1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Abit KT7A-RAID und ATHLON-XP . PROBLEME

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von tecnodoc, 23. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tecnodoc

    tecnodoc Byte

    Registriert seit:
    17. November 2001
    Beiträge:
    91
    Ich habe ein Abit-Board (siehe oben) und wollte einen Athlon XP 1800 darauf betreiben , das aber geht nicht .
    Dummerweise gibt es zwei Versionen dieses Boards , 1.1 und 1.3 .
    Ich habe ungluecklicherweise die Version 1.1 und selbst mit dem neuesten Bios-Update akzeptiert die Platte den Athlon nicht .

    Interessanterweise startet er auf dem Board wenn man das Bios zu einem Checksummmenfehler bewegt , also F1 oder DEl faellig wird , und man dann den richtigen Multiplicator und FSB eingibt , und dann laeuft er solange man nicht runterfaehrt . Nach einem Neustart laeuft dann allerdings nichts mehr , es sei denn mann baut ihn wieder aus , provoziert einen neuen Checksummenfehler und spielt das Ganze von Neuem . Dann geht es wieder SOLANGE MAN NICHT RUNTERFAEHRT .
    Das habe ich uebrigens durch Zufall entdeckt .

    Wer wuesste ob es nicht doch geht und wie ? Danke , Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen