1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Abit NF7

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von juliannick, 5. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. juliannick

    juliannick Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    190
    tach!!
    ich hab eigentlich nur eine kurze frage:
    hat jemand erfahrungen mit dem mainboard Abit NF7 gemacht?wenn ja ist es zum empfehlen?
    danke für die antworten
    gruß
    julian
     
  2. Kajton

    Kajton Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    34
    Habe das ABIT NF7-S Rev.2 und bin sehr zufrieden.
     
  3. The Viewer

    The Viewer Guest

    Hallo archigos,
    hast du mal probiert, den FSB- und den Ram-Takt wieder synchron laufen zu lassen? Der nForce2 hat nämlich ein paar Probleme mit dem asynchronen Takt.:saufen:
    Ciao Robi
     
  4. archigos

    archigos Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    10
    Die guten Erfahrungen mit dem Abit NF7 kann ich nicht bestätigen. Es bietet zwar jede Menge an Einstellmöglichkeiten an, allerdings hat es bei mir nach 4 Wochen den Geist aufgegeben obwohl ich es nicht einmal außergewöhnlichen Übertaktungsversuchen unterzogen habe -amd 2500+ bis auf 2.2 Ghz überwiegend jedoch mit 2,08 Ghz laufend mit asynchronem RAM-. Ich bin jezt auf die Reaktion meines Händlers und auch von Abit, da ich sie auch angeschrieben habe, gespannt.

    :bse: :bse: :bse: :rolleyes: :D :aua: :confused: :mad: :heul:
     
  5. The Viewer

    The Viewer Guest

    Hi, ich hab das NF7-S Ver.2.0
    Läuft super, stabil, alles funktioniert. Kurz: Ich hab keine Probleme, die auf das Board zurückzuführen währen.
    Ciao:D
     
  6. juliannick

    juliannick Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    190
    supi danke:D
    gruß
    julian
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Alles bis jetzt genannten Boards sind nForce2 Boards und unterstützen Dual-Channel.
     
  8. juliannick

    juliannick Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    190
    danke!
    eine frage hab ich noch:unterstützt das board auch den dual channel modus?
    gruß
    julian
     
  9. TheJopp

    TheJopp Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2003
    Beiträge:
    25
    es ist denke ich gut das mainboard, allerdings habe ich keine guten erfahrungen damit gemacht, da ich nur probleme damit hatte immer abgestürzt usw. selbst nach bios update und die komplette andere hardware auch überprüft, ich denke aber da war die platine ab werk schon nicht in ordnung!
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Stabil, schnell und auch OC-Potenzial neben K7N2 und 8RDA3+ bei den nForce2 Boards wirklich empfehlenswert.
     
  11. STOI

    STOI Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    679
    ich selbst habe noch keine Erfahrungen damit gemacht, habe aber schon oft gehört dass es eine zufriedenstellende Leistung und hohe Stabilität bietet, nur wie gesagt hab ich leider selbst keine Erfahrungen damit.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen