1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AbitST6 PIII Tutalin 1400-S

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Donk1x2, 2. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Donk1x2

    Donk1x2 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    15
    Hallo.

    Mich interessiert, ob ich das MB Abit ST6-R BIOS vom 03.07.02 mit
    den PIII Tutalin 1400-S läuft. Diverse Shops schreiben das der 1400-S
    nur für Dualboards geht.

    Gruss, Norbert
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    der fsb beim p3 ist 133mhz, die selleries haben alle 100 mhz fsb. ausser der cache grösse und fsb rate kein unterschied. auf boards mit relativ langsamem sd ram macht grösserer cpu cache mehr aus als bei neueren ddr oder rambus systemen.
     
  3. Donk1x2

    Donk1x2 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    15
    Hi,

    Danke für die Info. Zum neusten BIOS AbitST6 heißt s "Unterstützt Intel Tualatin Celeron 1.4GHz CPU". Worin besteht den der unterschied zum 1400-S? Auser dem Cache .

    Gruss, Norbert
     
  4. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    da streiten sich die geister. laut ct läuft diese cpu auf i815e(p) boards, die mit dem tualatin kern zurechtkommen. nur traut sich kein boardhersteller, das auch zu garantieren. vor der frage stand ich auch mal, da der p3 ja viel schneller ist als der p4. hier hilft also nur trial and error. ich weiss aber keinen grund, warum die 256k mehr cpu cache probleme machen sollten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen