1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Abrechnungssoftware für Inetcafe

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von pcschröder76, 14. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Hallo,

    Kennt jemand eine Abrechnungssoftware für Inetcafes, die Freeware ist?



    mfg

    Michael
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Fällt mir nichts zu ein. Ich würde auf hardwareseitige Münz- und Kartensysteme setzen (spart viel Arbeit).

    Gruss, Matthias
     
  3. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Haste das schonmal erlebt, ein Internetcafe mit Münzeinwurf???


    mfg

    Michael
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Bertelsmann hat das z.b. in seinen Buchclub-Filialen so gemacht... - sonst gibt es zumindest im WLAN-Bereich entsprechende Anbieter mit Abrechnungssystemen (denke mal, das wird auch per normalen LAN funktionieren), die wollen aber schnell mal 1/3 vom Umsatz und Mietgebühren kassieren. Die reine Software wirst du wohl nur für reichlich Euronen bekommen.

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen