Absahner web.de

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von TylerxDurden, 30. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TylerxDurden

    TylerxDurden ROM

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Zugegeben: Seit 2000 bin ich auch web.de Benutzer, zunächst war es fantastisch: Free-SMS, Faxen und Telefonieren. Daher haben die Jungs auch wohl verdient die besten Noten abgezockt zu haben. Doch so gratis wars nie, denn die Werbung hatte wohl auch Geld gebracht.
    Dann Ende 2001 kam die Einstellung der Free-SMS. Im Nachhinein ist die Erhöhung der Preise durch die Mobilfunknetzbetreiber eher vorgeschoben, denn wenn allein die Erhöhung hätte weitergegeben werden sollen, dann wäre 5 Cent das höchste der Gefühle.
    Letztlich ist es eine die Freiheit des Netzes ruinöse Politik, wenn ein Anbieter erst sich eine quasi Monopolstellung erkämpft und dann die trägen User in die finanzielle Quetsche zwängt.
    Wehren wir uns: Den ultimativen Anbieter habe ich noch nicht gefunden, doch eine generelle Weiterleitung erspart mir das lästige 15 minütige POP3 Warten.
    Und: Verpuffeln wir schnell alle Guthaben bei web.de
     
  2. fisherman

    fisherman Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    126
    Na ja, was erwartest Du noch alles von Kostnix? Den Spam haste ja auch noch massenweise gratis dazu. Dass dies den Traffic zusätzlich blockiert, liegt auf der Hand.

    Ich leiste mir eine Domain, habe den eigenen Pop3 Account, richte meine Mails selber ein, warte keine 3 Sekunden beim Abrufen der Mails und habe in einem Jahr erst 1 Spam gekriegt.

    Ansonsten verwende ich Kostnix (web.de, yahoo, gmx, bluewin, u.s.w.) nur als Wegwerfadresse, da innert einer Woche sowieso 20 Spams drauf sind.
    mfg Fisherman
     
  3. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Schon mal darüber nachgedacht, dass es für so Manchen beruflich notwendig ist, alle 5 Minuten einen Pop3 Account abzurufen?! Nicht überall hat man zu seinem Firmenaccount Zugang.

    Ich persönlich habe in letzter Zeit auch extreme Probleme mit web.de und muss ewig warten, bis ich Zutritt zu meinem Postfach habe. Auf meine mehrmaligen Anfragen beim Support habe ich bis heute noch keine Antwort erhalten. Scheinbar gilt auch bei web.de: Hauptsache der Traffic stimmt. Und genau damit ist ja schon eine Menge zu verdienen. Zwar haben wir kostenlos einen Pop3 Account, aber sorgen auch dafür, dass sich die Verantwortlichen die Taschen "vollstopfen" können.

    Ich halte es für sehr verwegen, Kunden mit kostenlosem Service zu ködern, somit also viele Anmeldungen verzeichnen zu können, den Traffic zu steigern, um dann die Kosten wieder zu minimieren, indem man den kostenlosen Service wieder abschafft. Da fühle ich mich doch sehr verschaukelt!

    "Oder die vielen User, die aus Langeweile ihr Postfach pausenlos abfragen müssen.
    Meine Güte, sind diese Leute denn wirklich so nutzlos und für nichts anderes zu gebrauchen, dass sie nur noch in Foren herumhängen und den ganzen Tag ihren Mailaccount abfragen müssen?"

    Deine Mutmaßungen über andere User sind mehr als unangebracht!
     
  4. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Das muß WEB.DE ja hart treffen, wenn ein Alles-Umsonst-Kunde boykottiert :-)

    Kannst ja versuchen, eine kostenlose Konkurrenz aufzubauen...
     
  5. blackmArket

    blackmArket Byte

    Registriert seit:
    29. September 2001
    Beiträge:
    39
    Jepp, ich bin auch zufrieden.
    Vielleicht liegt es daran, dass ich nicht zu den Leuten gehören, die am Tag 50 SMS kostenlos absenden möchten. Klar, dass dies auf dauer nicht finanzierbar ist.
    Oder die vielen User, die aus Langeweile ihr Postfach pausenlos abfragen müssen.
    Meine Güte, sind diese Leute denn wirklich so nutzlos und für nichts anderes zu gebrauchen, dass sie nur noch in Foren herumhängen und den ganzen Tag ihren Mailaccount abfragen müssen?
    Da hat sogar ein Maulwurf ein spannenderes und "nützlicheres" Leben.
     
  6. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    Was denkst Du denn, dass es alles umsonst gibt ? Immerhin ermöglicht Dir web.de ein kostenloses Pop3 Postfach.

    Und die Leute die dort arbeiten verzichten natürlich gerne auf ihren Lohn, oder nicht?

    Ich glaube, ich bin hier nicht der einzigste zufriedene Kunde von web.de.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen