1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

abschalten der USB-Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von RebelAngel, 14. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    kurze Frage - mein PC und alles was dazugehört hängen an einer Master/Slave steckleiste...sprich wenn der PC heruntergefahren ist und sich abschaltet, ist der saft für alle anderen geräte auch weg...nun habe ich auch meine neue USB-Festplatte an dieser Steckleiste angesteckt...kann ihr das schaden wenn der strom auf einmal weg ist (und ich meine jetzt nicht im laufendne betrieb sondern nach dem herunterfahren)...?
     
  2. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Nein! Schaden kann keiner entstehen! Man muß nur beachten, dass der Gesamtstrom, der über die Steckleiste dem 220V-Netz entnommen wird, nicht die Sicherung kommen läßt. Dann könnte es sein, Du stehst auf einmal im Dunkeln!
     
  3. RebelAngel

    RebelAngel Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    487
    derlei probleme hatte ich noch nicht

    hatten wir nur mal auf einer kleinen lan mit nur einer steckdose...an der sind dann 8-9 rechner gehangen (inkl. monitore)...war spaßig als einer reinstolpert und dabei das kabel aus der dose gerissen hat...........
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen