Abschalten des Startfensters

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von maikaefer, 28. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maikaefer

    maikaefer Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13
    Hallo Hallo.
    Seit einiger Zeit, eigentlich schon immer, stürtzt mein Rechner beim hochfahren ab. Immer ungefähr dann, wenn sich dieses Windows Startbild läd. Da ich nicht weiß woran es sonst liegen kann, würde ich das gerne abschalten.
    Kann mir jemand freundlicherweise sagen, wie ich das bei WIn 98 mache ?

    Ich danke euch :)
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    manchmal bewirt ne windows neuinstallation wunder (manchmal auch nicht)
    hardware probleme - möglicherweise:
    mainboard, arbeitsspeicher, netzteil
     
  3. maikaefer

    maikaefer Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13
    Jaja. Der Treiber ist der Neuste den es gibt. Ich danke schon mal für eure Meinungen. Gegen den Strommangel spricht in der Tat, das es manchmal funktioniert, und manchmal nicht. Für das Hitzeproblem würde sprechen, das er beim aller erstem Start (nach einer Ruhezeit) weniger abstürztz als sonst: Aber: Mein Gehäusedeckel ist offen. Und Luft kommt da gut ran.
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Nun ja.
    Manchmal funzt es, manchmal nicht...
    Die Erfahrung macht man auch bei Hitzeproblemen.
    Hab da auch grad so einen Fall, bei dem ich es nicht rausbekomme, ob Treiber oder Netzteil oder simpler Hardwarefehler oder spinnender IE...

    Solange die Kiste kalt ist, löpt hej. Grrr. Aber das gehört nicht hierher.

    MfG Raberit.
     
  5. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Stimmt ich habe nur auf die Frage:

    > Aber warum funktionierts dann manchmal, und manchma nicht ?

    geantwortet.

    Gruß
    Christian
     
  6. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    dein grafigkarten treiber ist neu ?
     
  7. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Du könntest REcht haben. Danach wurde aber nicht gefragt.

    MfG Raberti
     
  8. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Hallo,

    ich stimme den anderen zu, warscheinlich hat es nichts mit der Karte zu tun. Speicher mal langsam stellen. Ich tippe jetzt mehr auf das Netzteil. Das ist oft schuld wenn was mal funtioniert und dann wieder nicht oder nur nach Reset oder nur nach 2. Anschalten.

    Gruß
    Christian
     
  9. Horst Senier

    Horst Senier Kbyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    263
    Hallo maikaefer!
    Ich glaube nicht daran, daß es an der GraKa liegt (aber was heißt das schon bei Windows?) Lade Dir mal aus dem Net den Bootlog Analyzer herunter. Den Rechner beim Neustart protokolliert starten und nach dem Start "bla" mit Doppelklick starten. Nach dem Start auf den Start-Button des Programms klicken, danach auf "Show failures". Alle Unregelmäßigkeiten werden nun aufgelistet. Damit ersparst Du Dir das Durchsuchen ellenlanger Listen.
     
  10. maikaefer

    maikaefer Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13
    Das ist eine Asus AGP-V3400TNT 16mb Sdram/Sgram mit Video In/Out. Aber schon sicherlich 3 Jahre alt.
    Das ist aber auch schon das maximalste was auf das Bord raufgeht.
     
  11. The Undertaker

    The Undertaker Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    605
    Hallo,

    boote den Rechner doch mal protokolliert und schau Dir nach dem abgebrochenen Start auf der Dos-Ebene im Editor an, bei welchem Vorgang er hängenbleibt.

    The Undertaker
     
  12. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Was für eine isses denn?
     
  13. maikaefer

    maikaefer Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13
    Jo Christian :)
    Neue Grafikkarte. Aber eine neue alte, mit nur 16mb. Meinst du die verbraucht auch schon so viel Strom ? Aber warum funktionierts dann manchmal, und manchma nicht ? Kann man das irgendwie ermitteln ?

    Gruß, Maikäfer
     
  14. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Hallo,

    ich tippe drauf daran liegt es nicht. Das ist auch der Moment wo in den Grafik Mode geschaltet wird. Neue Graka? Tipp, der Stom reicht nicht.

    Gruß
    Christian
     
  15. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Datei C:\msdos.sys mit editor öffnen, nachdem Du die Attribute Hidden und ReadOnly abgeschaltet hast (Eigenschaften) System wegklicken ist -glaub ich- nicht möglich, nur grau hinterlegt.
    Dort in der Sektion [Optionen] die Zeile
    Logo=0
    eintragen, Abspeichern, Editor schließen. Neustart mit Testen.

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen