Abspielen von dateien in .dat -format

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Jaczek, 28. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jaczek

    Jaczek ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo, kann mir vielleicht einer von euch helfen, ich habe folgendes Problem. Mein Windows Media Player spielt keine .dat-formate ab. Was kann ich tun damit er es vielleicht irgendwann einmal doch macht?

    MfG
    Jaczek
     
  2. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Es sind MPEG2-Dateien von VCDs/SVCDs (CD`s für DVD-Player)

    Und die User.dat und System.dat (Registry bei Win9x) sind keineswegs ASCII-Dateien.

    Danny243
     
  3. larsVOMmars

    larsVOMmars Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    34
    ab der version 7.1 vom windows media player sollte es eigentlich gehen.
     
  4. Jaczek

    Jaczek ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    Aber warum spielt der media player bei meinem Kumpel die Datei ab, und meiner nicht? Ich habe es ja selbst gesehen...
     
  5. mastadesasta

    mastadesasta ROM

    Registriert seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    4
    Dieses Problem kenne ich.

    .dat sind eigentlich MPEG2 Dateien (offensichtlich rücksichtslos von einer Digicam oder so kopiert, weiß ich nicht).

    Installier mal Intervideo WinDVD 2000 v3.0 (!) Mit der 3.1 hatte ich Probleme, das gab den Codec irgendwie nicht richtig frei.

    Danach sollte es gehen.
    Wenn nicht, schau mal auf www.divx-digest.com nach Codec-Packs nach. Das hilft dann meistens.

    MfG Master of Desaster
     
  6. nightwing

    nightwing Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    412
    Morpheus speichert die noch nicht beendeten Downloads als .dat Datei, mit dem integrierten Player kann man die dann abspielen, wenn der der sich mal nicht gerade aufhängt!!! ;-)

    Grütze nightwing
     
  7. Nightangel

    Nightangel Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    225
    .dat sind z.b. Dateien, in denen Windows Daten speichert (User.dat oder System.dat)
    Es sind zu meistens Ascii-Dateien.

    .dat ist auf jedenfall kein Format für den Mediaplayer.
     
  8. Versuchs mal mit :

    http://www.chip.de/downloads_updates/downloads_updates_193778.html

    Kann aber sein, dass DirectShow installiert sein muß (DVD Player Software)

    Gruß MM
     
  9. Jaczek

    Jaczek ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    4
    Bei meinem Kumpel läuft das einwandfrei mit dem Media Player, nur bei mir sagt er "Die Datei kann nicht wiedergegeben werden. Das Format wird nicht unterstützt. Fehlerkennung: 0x80040265 "

    Ich bin ratlos...
     
  10. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    .dat ist keine (mir bekannte) Musik/Video-Dateiendung.

    Ansatz 1: Die Datei stammt von einem Server, auf dem keine Multimedia-Dateien stehen dürfen. SysAdmins sperren manchmal den Download für .mp3, .mpeg und Co um sich vor Klagen der Musikindusterie zu schützen oder den Datendurchsatz zu verringern. In diesem Fall sollte auf der entsprechenden DL-Seite eine Anweisung stehen, wie die Datei-Endung wirklich heißt. Dann brauchst Du die Datei nur umzubenennen und schon läuft\'s.

    Ansatz 2: Die Dateiendung stimmt so wie sie ist. Dann brauchst Du ein entsprechendes Codec oder sogar einen eigenen Player, um die Datei abzuspielen. In diesem Fall solltest Du auf der DL-Seite, von der Du die Datei hast, nachsehen ob dort ein Codec oder ein Player angeboten wird.

    Ansatz 3: Du hast ein ähnliches Problem wie woizebier http://62.96.227.79/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=43837

    mfg KazHar
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen