1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Abstürze

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Anakin33, 14. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anakin33

    Anakin33 Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    10
    Hy Leute ich habe mir letzens eine neue Grafikkarte gekauft eine Leadtek A280 LE TDH erst lief sie nicht doch nach kauf eines 550W Netzteils läuft es gut so denkt man mein PC stürzt bei großen Anwenden wie Spielen, Benchmark etc. ab hatte vor dem Grafikkarten einbau ein ähnliches problem aber nur mit Infinion Speicher und er stürzte nich so oft ab wie jetzt meist schon nach 2-3 Minuten nachdem das Spiel gestartet ist kann mir einer Helfen.

    AMD 850HZ Athlon
    K7VZA V1.0
    394 MB RAM SDRAM
    Leadtek A280 LE TDH
    550W Netzteil
     
  2. Anakin33

    Anakin33 Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    10
    Hat den einer noch eine andere Idee das Problem zu lösen oder muss ich dann doch mein BIOS updaten?
     
  3. Anakin33

    Anakin33 Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    10
    Gibt es auch ein Speicher tester für Win hab nähmlich XP und da mein Tower wenig platz für Festplatte und disk bietet hab ich kein Disketten laufwerk drin. Also kennst du ein Progtamm für Speicher tests unter Windows
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    S*****, hab ich übersehen, sorry
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Dein K7S5A-Faq kam noch gar nicht ;)
     
  6. Anakin33

    Anakin33 Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    10
    Könnte das Problem dadurch behoben werden? Weil ein BIOS update das is ne Sache für sich!!
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Die Version ist ja nicht grad neu. Guck mal nach ner neueren Version: http://www.ecs.com.tw/
     
  8. Anakin33

    Anakin33 Byte

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    10
    Also:

    BIOS v6.00g 12/06/2000
    K7VZA 1.1g

    Was sagst du?
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    mussich leider passen, mach mal einen post unter der richtigen rubrik hier im forum, oder ändere deine überschrift entsprechend
    gibt auch tests die laufen von cd-rom. waren in letzter zeit schon mal auf der pcwelt cdrom.
    mfg ossilotta
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    ist doch auch ein K7VZA rev.1.0, da kann ich schlecht meine FAQ zum k7s5a rausrücken.
    schönes wochenende
    gruß ossilotta
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    lass mal vor dem bios update einen speichertest laufen. dauert allerdings einige zeit der test.
    die dateien müssen auf eine bootfähige dos diskette womit du den pc dann startest.
    http://www.heise.de/ct/ftp/

    mal sehen was dabei rauskommt. ein bios update kannst du dann immer noch machen.
    ich weiß nicht wie sich dein speicher verteilt. eventuell das board auch mal nur mit einem riegel laufen lassen, ob dann der fehler immer noch auftritt.
    mfg ossilota
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    hier ein link zum bios update. entscheide selbst ob du das update brauchst.
    http://www.ecs.com.tw/download/k7vza10.htm

    die letzte version ist vom 31.07.2001

    mfg ossilotta
     
  13. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    welche bios version ?

    direkt beim start oben auf dem monitor zu sehen.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen