1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Abstürze

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von kujp, 30. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kujp

    kujp ROM

    Hallo,
    ich habe ein Problem. Mein PC stürzt unvermittelt ab. Ich habe WinME.
    NortonAntivirus findet keinen Virus.
    Kann irgendein Hardwarefehler vorliegen, oder ist vielleicht doch ein Virus on board und ich finde ihn nur nicht?
    Kann mir viellleicht jemand helfen ?
     
  2. dsluser121

    dsluser121 Kbyte

    Hi -
    dann prüf Deinen PC doch nochmal mit einem anderen Antivirenprogramm ( am Besten Kaspersky - Demo - Version ) .

    Norton voher deaktivieren !

    Ansonsten gebe ich meinem Vorredner Recht - solltest mal die Daten Deines Netzteiles posten.

    Mfg .. Matthes !

    PS - Guten Rutsch nach 2003 !
    [Diese Nachricht wurde von dsluser121 am 31.12.2002 | 03:26 geändert.]
     
  3. kujp

    kujp ROM

    Habe einen Intel-Prozessor mit 1 GHz, 2 HD mit je 40GB, 512 MB Ram.
    An Software habe ich eigentlich nur das Office-Paket installiert.
    Ich habe vor kurzem mehrere Emails von eine Bekannten bekommen, die von seinem PC, der nachweislich verseucht war, automatisch ohne sein zutun verschickt wurden. Ich habe das Gefühl, dass seitdem diese Probleme auftreten.
    Die Abstürzte sind mal mehr und mal weniger.
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Falls es sich um ein Hardware-Problem handeln sollte, dann genügen diese Angaben hier nicht. Da sollte man auch Motherboard, genaue RAM-Angaben, Netzteildaten (Ampère je Voltspannung, stehen auf dem Netzteil), CPU- und Systemtemperaturen (siehe im BIOS unter PC health) haben.

    Frage: gibt es diese Abstürze auch, wenn Du Windows im abgesicherten Modus startest? Hat es im Autostart unerklärliche Einträge? (siehe dazu MSCONFIG.EXE)

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen