Absturtz bei 3dmark 2001

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von metalas, 3. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    Mein rechner:
    AMD 2400 @2150Mhz
    MSI KT3 Ultra2
    512 ddr ram infineon pc266 cl2
    Gainward Gerforce 4 ti 4200 64mb ram
    3dmark2001 build330
    directx9
    via 4.45

    Bevor ich formatiert hatte war alles normal (hatte detonator 30.82) bei 3dmark (ca.10700 punkte). Nach dem formatieren hab ich wieder die gleichen treiber installiert (nur detonator 41.09)und wollte 3dmark starten und ist beim 9(glaub ich)test abgestuertzt(blauer bildschirm, stand etwas aber.... keine ahnung, kennt ihr bestimmt). Hab detonator 30.82 installiert .... noch schlimmer(starkes ruckeln bei 3dmark).Hab 40.72 probiert ... wieder das gleiche.Hab jetzt 42.01 und zum glueck kein flimmern mehr... aber immer wieder blauer bildschirm.

    Bitte um Hilfe!!!

    P.S. schreibt nichts wegen dem netzteil weil ich das in jedem thread lese , und das kann bei mir nicht sein weil sich in der systemkonfiguration nichts geändert hat(nach formatierung)

    Danke im voraus
     
  2. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Hi

    PC266 Ram ist für deine Kiste auch sinnvoller, vorrausgesetzt du übertaktest nicht! Ich denke wenn du vorher was davon gesagt hättest, dann hätte man dir auch zu PC333 Ram geraten ;)

    MfG

    René
    [Diese Nachricht wurde von Somebody am 03.01.2003 | 16:54 geändert.]
     
  3. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    nur\' 10275 punkte).Merkwuerdig ist aber das vor der formetierung der CPU wieder mit 144 fsb(2150 Mhz)lief aber ohne jegliche probleme. Am besten hätte ich pc333 infineon ram kaufen sollen aber hier hat jemand gesagt das es besser sei pc266 cl2 ram zu kaufen als pc333 cl2.5 und ich blödmann hab ihm geglaubt.
    P.S. hatte die CPU vorher auf 140 fsb runtergetaktet lief trotzdem nicht. Ich will mir jetzt neuen ram kaufen aber leider zu teuer ;( Kann ich eventuell pc266 und pc333 ram zusammen nutzen???
     
  4. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    ja könnte am ram liegen!
    probier mal dxdiag und probier mal alle tests dort!
     
  5. metalas

    metalas Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    199
    Vorher war er auch so hoch getaktet. Hat ne Temperatur von ca35-40 grad und bei voller auslastung höchstens 50 grad.Hab ihn über fsb übertaktet und es könnte sein das der ram da abstürtzt(beim blauen Bildschirm steht soviel ich weiss etwas über ram). Ich werds mal versuchen.
     
  6. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    HI

    Wie verhält sich der PC wenn du ihn mal wieder herrunter Taktest, das schonmal ausprobiert?

    MfG

    René
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen