1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Absturtz beim hochfahren!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Timo14, 31. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timo14

    Timo14 Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    103
    Hallo,

    habe einen PC von einem Kunden hier, der ständig beim hochfahren Abstürzt, ich komme weder in den Abgesicherten Modus noch in sonst ein irgend anderes Menü beim Auswahlmenü (F8). Der PC lief seit meiner Neuinstallation vor ca. 3 Monaten ohne Probleme.

    Ich habe mir mal den Arbeitsspeicher bzw. DIMM-Steckplatz genauer angesehen und festgestellt, das irgendwie der Steckplatz zu kurz ist, oder der Arbeitsspeicher zu lang :cool:

    In der Mitte des Arbeitsspeichers (eingesteckt) sieht man die Kontatke, an den beiden Enden nicht. Man könnte meinen der Steckplatz biegt sich zur Mitte hin durch, der Arbeitsspeicher geht auch nicht leicht zum reinschieben (bevor man den Speicher "einklammert").

    Ist das vielleicht die Ursache der Abstürtze? Überprüfe gerade mit memtest86.

    Ich habe gestern den Arbeitsspeicher rausgenommen und neu eingesetzt, da fuhr Windows soweit hoch das ich das Logo sehen konnte, vor dem neueinsetzen war beim Auswahlmenü schluß.

    Danke für Euere Hilfe!
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Du scheinst von einem seriösen Händler / ITler weit entfernt zu sein... Empfehle deinem "Kunden" doch besser zu einem Fachmann zu gehen. :sorry:
     
  3. Timo14

    Timo14 Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    103
    Der PC wurde von mir nicht zusammengebaut... :)
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ja und, wenn du schon so einen shop betreibst, solltest du auch ahnung haben...

    starte den PC mal nur mit minimal konfig,
     
  5. KRennz

    KRennz Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    157
    Poste uns doch mal die PC Daten wie Motherboard, CPU Betriebssystem etc.

    Wenn man z.B. Dimm`s bei Simm-Sockeln einbaut kann das schon mal passieren:)

    Vorsicht!!! Nicht mit Gewalt einsetzen. Kann das ganze Board zerstören!!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen