1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Absturz / Ausnahmefehler 0E

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von UliDD, 7. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UliDD

    UliDD Kbyte

    Hallo, bei mir stürzt ziemlich oft der Rechner (AMD K6-III 400, Win98) mit folgender Fehlermeldung ab: Ausnahmefehler 0E ist aufgetreten: Vxd---, Adresse 0028:C001539A. Der Aufruf erfolgte von 0028:C02525D5 in VxD---. Das Programm kann gegebenenfalls fortgesetzt werden. Beliebige Taste drücken oder neu starten, etc. Weiß jemand, was das bedeutet und wie man das verhindern kann?

    P.S. Hab Win98 vor einer Weile über Win95 installiert.
    P.S.S. Habe gerade die vorherige Nachricht gelesen. Hab bei mir SDRAM 128 MB PC 133 und 64 MB PC 100 installiert. Kann das evtl. am Speicher liegen?
    Danke, U.
     
  2. newb

    newb Byte

    Hi,
    aslo ich kann dir nur empfehlen: Formatier dein System und wenn der Fehler weiter auftritt schreibste nochmal.
     
  3. UliDD

    UliDD Kbyte

    Hallo, es kommt öfter mal vor. Sowohl beim Surfen im Internet (also IE), als auch beim Öffnen Windows-Explorer. Auch beim Runterfahren des Pc kam es schon vor, auch beim Hochfahren schon mal.

    Hm, keine Ahnung... aber danke für eure Bemühungen.
    U.
    [Diese Nachricht wurde von UliDD am 07.02.2003 | 22:33 geändert.]
     
  4. newb

    newb Byte

    Hi,
    Ausnahmefehler sind, denk ich, eigentlich immer Programmfehler. Das kann mehrere Gründe haben. Programm überlastet oder kann irgendeine sache nich ausführen. Ach.......das kann alles sein, aber ich denke nich an einen Hardwarefehler. Geh sensibel mit den Daten um und überansprüche sie nicht. Und müll deine Platte lieber nich so zu ;)
    win 98 ist schließlich nicht Gott, daran musste dich gewöhnen, wenn du mit dem os Arbeitest.
    PS: Welches Proggie stürzt immer ab?
     
  5. foox

    foox Halbes Megabyte

    Netzteil vielleicht zu schwach?

    Gruss, Foox!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen