Absturz bei Drag&Drop im Explorer

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von pri, 9. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pri

    pri ROM

    Registriert seit:
    9. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    seit der Neuinstallation von Windows 98 habe ich einige Probleme:

    - Sobald ich im Windows-Explorer Drag & Drop benutze, hängt sich der Rechner komplett auf

    - Beim Start von Windows dauert es oft, nachdem das Hintergrundbild angezeigt wird, ca. eine halbe Minute bis auch die Taskleiste erscheint. Auf irgendetwas scheint Windows hier zu warten..

    - Nach jedem Starten ist immer ein Arbeitsplatz-Fenster geöffnet, das auch beim nächsten Start wieder auftaucht, wenn ich es schließe.

    Vielleicht hat irgendjemand eine Idee oder eine Lösung?
     
  2. pri

    pri ROM

    Registriert seit:
    9. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Danke für die Tipps, aber die Lösung lag ganz woanders.
    An den Abstürzen bei Drag&Drop im Explorer war offenbar der Grafikkartentreiber schuld, und das Explorer-Fenster wurde aus irgendeinem Grund vom Soundblaster-AudioHQ geöffnet...
     
  3. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    Hallo!

    Idee 1: Active Desktop abschalten.

    Idee 2: Autostart-Rampen von Win98 durchsehen.

    Robert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen