1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Absturz bei meiner Sparkle 6800 GT???????

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von chrisroh1108, 21. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrisroh1108

    chrisroh1108 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    14
    Hallo

    Hab mal ne kleine Frage?

    Erstmal mein System

    Asus P5P800
    Pentium 4 650 3,4 GHz @ 3,6 GHz
    Kühlung:Thermaltake Tower 102 Heatpipe mit 2x Noisbl. SE 2
    2GB Infinion Chip
    Sparkle 6800 GT Lite Pack
    Samsung SP1614C
    Insgesamt 5x Gehäusekühler alle von Noisebl.

    Hab mir vor kurzem einen artic cooling auf meine 6800 GT AGP gemacht! Habe die artic silver 5 mit 99,9 % Silber verwendet.

    1. Die Temperatur ist im normalbetrieb nur um 5 Grad gesunken, von 51 auf ca. 46 und beim Zocken geht sie auf 65 Grad rauf :aua:

    Was kann der Grund dafür sein?

    2. Wenn ich sie mit Riva übertakte 350/1000 @ 355/1010 schmiert sie mir nach 5 min FEAR zocken ab. :heul: Das kann doch nicht sein oder?????

    Muss ich beim Riva Tuner etwas bestimmtes einstellen?
    Ich hab da so ne einstellung gefunden die irgendwas mit der Kompatipilität mit Intel/Nvidea/Via usw zu tun hat muss ich da ein hacken machen oder net?????


    :bet: Wäre mit sehr viel Dank verbunden wenn mir jemand helfen könne :bet:

    Danke im vorraus

    Chris
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hi

    1. wie war denn vorher die volllasttemp? des weiteren sind 65°C keineswegs zuviel...der silencer heißt vor allem silencer weil leise ist. er kühlt halt auch relativ gut, aber das ist ja nicht das hauptargument sich für dieses teil zu entscheiden imo...

    2. hast du es mal mit coolbits probiert? vllt liegt es auch am rivatuner, denn es ist äußerst selten, das karten nichtmal 5-10MHz OC-vermögen haben, da die hersteller in der regel noch ein polster nach oben lassen beim takt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen