1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Absturz bei OpenGL und Direct3D

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Specialist666, 1. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo *.*
    Ich habe ein Problem mit meinem PC... bei OpenGL Spielen und Direct3D Spielen stürzt mir das System immer nach ca. 2-3 Minuten ab! Entweder freezed das Bild ein oder der Screen wird schwarz! Mit Software-Rendering-Einstellung geht\'s...!!! Ich habe eine Radeon 9700 Pro Karte von Sapphire! Und habe auch die neuesten Treiber installiert usw.! Unter anderem auch DirectX 9.0... ich habe oft gelesen das dies auch schon das Problem sein könnte... DirectX 9.1 soll wohl besser sein... könnte es daran liegen???
    Denn die Spiele liefen mal... könnte auch noch mit DirectX 8 gewesen sein...!
    Danke mal für die Hilfe!

    Keep smile,
    André
     
  2. Hi Christian...
    Danke für den Tipp... inzwischen habe ich das auch gemerkt ;-)

    Keep smile,
    André
     
  3. Hi!
    Danke für Deine ausführliche Hilfe...
    Habe auch schon alles ausprobiert was Du da aufgezählt hast...
    Leider kein Erfolg... ich erhoffe mir jetzt halt sehr viel von DirectX 9.1
    Wenn\'s damit auch nicht klappen sollte, dann werde ich die 8.1er wieder drauf machen :-)
    Trotzdem danke...
    Keep smile, André
     
  4. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi...

    würde an deiner stelle mal sämtliche bios-optionen
    durchgehen
    nämlich nach einem biosupdate werden ja alle optionen
    wieder auf standard-werte gesetzt!

    "spiele" mal mit dem agp-aperture-size
    normal sind ja werte von 64 und 128 MB
    geh mal auf niedrigere werte
    zum auslagern wird die graka höchstens bei den benchmarks
    gezwungen wie 3Dmark

    weiß jetzt nicht ob dein board schon 8x agp unterstützt
    gehe mal auf 4x herunter
    leistungsmäßig ist da im moment kein unterschied!

    wenn du probs hast was die bios-optionen angeht
    würde ich mir das bios-kompendium herunterladen
    da sind auf der neuesten version 5.7 über 3000 optionen erklärt
    hier auf der page kannst du sie auch herunterladen
    oder direkt

    http://www.bios-info.de

    directx kann es unter umständen auch sein
    grundsätzlich nicht gleich immer die neuesten versionen draufmachen!

    kein game unterstützt zur zeit directx 9 !!!!!!!!

    vielleicht ist das erst nächstes jahr der fall
    höchstens unter 3DMark2003 wird directx 9 unterstützt
    aber was bringt das in der praxis???

    noch was zu den bios-updates...
    es hat genug fälle gegeben wo der rechner danach schlechter
    gelaufen ist!
    es ist nämlich ein größerer eingriff ins system
    die erfahrenen anwender gehen immer nach dem motto:
    never touch a running system!
    und installieren nicht immer gleich die neuesten updates
    oder treiber

    ist wirklich testen bei dir angesagt
    gerade was die bios-optionen angeht....ein eintrag
    kann dein problem verursachen!

    mfg. Tom
     
  5. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Hallo @alle

    von DIRECTX 9.0 würde ich generell die Finger lassen, weil ehr noch nichts das richtig unterstüzt außer vielleicht sehr teure Grakas oder Programme.

    Gruß
    Christian
     
  6. Nein... nicht Grafik-Bios Updates... sondern Updates meines Mainboard-Bios... aber damit macht man ja nix kaputt...!! :-)
    Das funktioniert schon alles...
    Aber nach vielen Treiber-Updates usw. ging es irgendwann nicht mehr, mit dabei war halt auch DirectX 9.0, daher gehe ich davon aus, dass es daran lag... darum warte ich jetzt auf DirectX 9.1

    Keep smile,
    André
     
  7. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    da hast Du Dir wohl eher mit den Grafik-Bios updates die Karte zerschoßen........ging wohl um Benchmarkpunkte :)
     
  8. Hi Tom, danke für Dein Tipp... aber die Sache mit dem Netzteil, schließe ich völlig aus, da es vorher ja auch ging... und da ich ein sehr gutes Enermaxx Netzteil habe... mit 350Watt... die wie Du auch meintest... nicht viel aussagen, aber das ist es auf keinen Fall... ich habe das Netzteil in vielen Tests gesehen... und wie erwähnt... vorher ging es auch... ich habe inzwischen rausbekommen, dass es eine Art DirectX Problem sein muss...!!!
    Ich habe folgende Hardware:
    P4 2,8Ghz
    Asus Mainboard P4T533-C mit 1024MB RAMBUS RAM
    Grafikkarte: Sapphire Atlantis Pro 128MB

    Ja... ähm... ich denke das müsste/sollte reichen...
    Also viele Leute meinten ich solle auf die 9.1er DirectX Version warten...!!! Ich DENKE das werde ich auch tun... denn ich habe sehr viele ältere ATI-Treiber ausprobiert... aber nix funktionierte... ich habe ja eine Ewigkeit (ca. 2 Monate *g*) mit der vorhanden Hardwarekonstellation gespielt... dass lief einwandfrei... erst seid ein paar Bios-Grafik und DirectX-Updates geht\'s nicht mehr...
    Trotz allem... viiiiiieeel Dank !!!!!!! :-)

    Keep smile,
    André
     
  9. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi

    tippe mal in deinem fall auf folgendes problem das du hast...

    Netzteil...gerade was die aktuellen grakas angeht
    die ziehen die ampere ohne ende !

    poste mal dein system mit den netzteil-angaben
    auch mainboard cpu etc. das man sich ein bild machen kann

    aber nicht nur die watt-angabe die sagt sehr wenig aus
    sondern wieviel ampere bei 3volt 5volt 12 volt etc.
    das teil liefert das ist entscheidend!!!!!
    (steht auf dem netzteil drauf)

    ein wärmeproblem schließe ich eher aus da es schon nach
    2-3 minuten anfängt

    wie gesagt es sieht danach aus, als würde die graka nicht
    ausreichend mit strom versorgt
    mit software-rendering wird sie nicht so belastet

    aber ein richtiges bild kann man sich erst machen nach
    dem du dein komplettes system gepostet hast

    mfg. Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen