Absturz bei SP2 Installation

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Silver1107, 14. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Silver1107

    Silver1107 ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    während der Installation des SP2 auf meinem Notebook ist das Installationsprogramm mit dem Hinweis abgestürzt, es könne eine bestimmt .dll-Datei auf der CD nicht finden (original Microsoft-CD).
    Nachdem Restart des Rechners, startet Windows nun gar nicht mehr, weil es die winsrv.dll nicht finden kann.
    Nun würde ich gerne die Festplatte formatieren und Windows neu installieren. Das Problem ist jedoch, dass die Tastatur nun auch irgendwie blockiert zu sein scheint. Ich komme weder ins BIOS noch kann ich das Windows-Setup von CD starten. Das Notebook hat keine Floppy, nur ein Combo-Laufwerk (CD/DVD).

    Was kann ich tun? (außer einschicken, aber das ist mir eigentlich zu umständlich)

    Gruß Martin
     
  2. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    Schon mal versucht die Bootreihenfolge im BIOS zu ändern, oder funktioniert da die Tastatur auch schon nicht?
    Ist die Wiederherstellungskonsolle installiert?
     
  3. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Was ist das für ein Notebook, steht da nix im Handbuch wie man ein BIOS-Reset macht.. ??.

    UKW
     
  4. schnulli60

    schnulli60 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    310
    Ich hatte damals ebenfalls das gleiche Problem, die Original-CD wurde mir von Microsoft zugeschickt. Mehemals versuchte ich, das Update zu installieren, immer wieder stürzte mein Rechner ab :aua: . Erfolg hatte ich erst, als ich mir das Update aus dem Internet bei Microsoft runterlud.
    Ohne Probleme konnte ich es dann installieren. Ob's an der CD lag ? Keine Ahnung, auf jeden Fall funktionierte es.

    Viele Grüsse schnulli60
     
  5. Silver1107

    Silver1107 ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Danke für die Tipps. Nach einem langen Tag habe ich das Problem nun gelöst...
    Der Absturz beim Installieren lag wohl tatsächlich an der Microschrott-CD. :aua:

    Nachdem ich eine externe Tastatur über USB angeschlossen hatte, konnte ich darüber wieder auf das BIOS zugreifen und in Folge auch das Setup-Programm von Windows neu starten. Als ich dann XP installiert hatte (zunächst ohne SP 2), funktionierte die Notebook-Tastatur weiterhin nicht. Habe dann SP2 aus dem Netz geladen und siehe da, es ließ sich ohne Probleme installieren.
    Das Tastaturproblem existierte jedoch weiter. Daraufhin hatte ich die Nase voll und habe die Hotline von Fujitsu-Siemens (Hersteller Notebook) angerufen. Man sagte mir dort, dass das Mainboard nicht zum SP2 kompatibel sei und ich erst ein BIOS-Update machen müsse, um volle Kompatibilität zu haben. Gesagt, getan. Und siehe da, die Tastatur funktioniert wieder. :aua:

    Jetzt frage ich mich doch aber, wie es sein kann, dass Software (sprich Windows) so dermaßen ins System eingreifen kann, dass das BIOS (was ja eigentlich wohl völlig unabhängig von Windows oder sonstigen Betriebssystemen sein sollte) seinen Geist aufgibt???

    Naja, wer will schon bei der Sonne draußen sitzen, dann doch lieber vor der Kiste. :heul:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen