1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Absturz bei Spielen nach Pixelfehlern

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Drain, 30. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Drain

    Drain Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2000
    Beiträge:
    69
    Hallo Leute,

    ich hab ein Problem und weiß nicht was die Ursache dafür ist und wo ich zu suchen anfangen soll. Folgendes:
    Bei einigen Spielen (aktuelle wie Unreal 2, aber auch bei etwas älteren) treten nach einiger Zeit (5-20 Minuten) im Spiel Pixelfehler auf. Nach ein paar Sekunden friert das System dann ein und ich kann den Rechner nur noch ausschalten.
    Ich habe einen P4 (2GHz) und eine Geforce 4MX. Direct 8.1 und Detonatortreiber (vom Dezember). Selbst eine Neuinstallation des gesamten Rechners hat zu keinen Verbesserungen geführt.
    Wo könnte das Problem liegen? Software, Treiber oder Graka?

    Bin über jede Hilfe dankbar,

    Grüße
    Drain
     
  2. Drain

    Drain Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2000
    Beiträge:
    69
    OK, folgende neue Erkenntnisse.
    Rechner aufschrauben hat ja nichts gebracht. Aber als ich letztens den Rechner zufällig etwas in der Sonne stehen hatte, kam der Absturz um einiges früher. Muß wohl doch ein Hitzeproblem sein. Werde mal ne andere GraKa ausprobieren. Die jetzige hat nämlich nur nen passiven Kühler drauf.
    Man wir sehen...
     
  3. Drain

    Drain Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2000
    Beiträge:
    69
    Also Übertaktet ist in dem Rechner nichts. Ich habe nun mal (um das Hitzeproblem zu untersuchen) die Seitenwand des Rechners aufgemacht und im offenen Zustand gezockt. ==> Gleiches Problem.

    Da muß ich wohl weiter suchen, so ein Scheiß.

    Danke trotzdem.

    Drain
     
  4. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    hast du schon mal denn detonator 41.09 installiert?? gibts bei
    www.nvidia.de (aber die alten treiber erst sauber deinstalliern) v.a u2 ist sehr auf neue treiber uas (beim mir wenn ich denn 42.00 installiert hatte sind manche spiele auch nach 15 min abgeschmiert dann denn 41.09 drauf und es ging!
     
  5. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Hi Drain,
    die Ausfälle "nach einiger Spielzeit" deuten auf ein Hardwareproblem hin. Bei starker Beanspruchung, vorwiegend durch neuere 3D-Spiele, werden Grafikprozessor und andere Bauteile stark aufgeheizt.
    Zunächst würde ich prüfen, ob keine Übertaktungen vorliegen. So etwas kann sich auch ohne bewussten Eingriff ergeben. Zum Check empfehle ich die kostenlose "SiSoftware Sandra", die Dein System sehr gut analysiert. Wenn diese Überprüfung (auch Dauertest) keine deutlichen Mängel aufzeigt, würde ich mich um die Kühlung kümmern. Einige Temperaturen werden auch von Sandra angezeigt.
    Zum Test die PC-Verkleidung über dem Mainboard abnehmen und mit einem Tischventilator zusätzliche kühle Luft auf die Grafikkarte und das Mainboard pusten lassen.
    Wenn sich nach dieser Massnahme der Fehler nicht mehr zeigt, ist das Problem zwar nicht gelöst, aber Du bist der Lösung näher. Dann liegt ein Wärmefehler vor. Dieser kann 2 Ursachen haben:
    1. Ein Bauteil ist defekt und fällt bei Temperaturanstieg aus.
    2. Die allgemeine Kühlung ist nicht ausreichend.
    Einfacher zu kontrollieren ist der Punkt 2. Schau nach, welche Teile im PC sehr warm werden. Ist der Grafikkartenkühler ok und sauber? Sind alle wärmeführenden Teile frei von Kabeln oder anderen Hindernissen, die den Luftstrom behindern? Gibt es im Gehäuse einen Wärmestau?
    Wenn der Punkt 1 zuschlägt, wird es kritisch. Dann müsstest Du testweise Komponenten tauschen.
    Die Ausreichende Dimensionierung Deines Netzteils setze ich voraus.
    Ich bin auf das Ergebnis der Tests gespannt. Viel Erfolg!
    Gruß Karl der Zweite
     
  6. Drain

    Drain Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2000
    Beiträge:
    69
    Nein, wurde nicht Übertaktet. Ich wundere mich nur, daß es bei manchen Spiele keine Probleme gibt.
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich schließe hier nur eine schlampige Kühlermontage des Kühlers der Grafikkarte ein. Hast du die Grafikkarte übertaktet?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen