1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Absturz der LAN-Verb./Netzw./DSL

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Flo23Muc, 5. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flo23Muc

    Flo23Muc ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    Wer kann mir bei folgendem Prob. helfen:

    - 3 Computer, ein Router und DSL
    - zwei der drei Computer kommen einwandfrei ins Netz.
    - die LAN-Verbindung des dritten Computers stürzt immer wieder ab: Zwar kann auch hier eine Internetverb. aufgebaut werden. Nach einiger Zeit "springt" im "Status von LAN-Verb." die "Empfangen-Summe" aber auf 0 zurück und nichts geht mehr.
    Um das Problem zu beheben habe ich bereits WIN 2000 neu installiert (innkl. Formatieren der Festpl.), eine neue Netzwerkkarte gekauft und die Stecker und Steckplätz in allen möglichen Varianten durchprobiert. (Und eine Hotline für €1,86/Min angerufen, die aber leider auch nichts wusste...).
    Weiß von Euch jemand Rat?
    Besten Dank im Vorraus.
    Flo.
     
  2. Flo23Muc

    Flo23Muc ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    SIGNA MAX- Router
    ja, patch - kabel
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Welchen Router hast du? Benutzt du für alle 3 PCs Patch-Kabel?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen