Absturz des PC sofort nach Internetverbindung

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von 31Mathias, 6. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 31Mathias

    31Mathias Byte

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    54
    Hilfe!!!!!!

    Kann mir jemand weiterhelfen? Ich habe einen Arcor Anschluss und ich glaube seit gestern habe ich einen Virus oder sonst irgendetwas, bin gerade im Internet Cafe denn zu Hause habe ich keine Chance ins Internet zu kommen.

    Was kann das denn sein sofort,wenn ich eine Verbindung herstellen will fährt der PC runter und startet wieder neu.
    Also es geht dann gar nichts mehr er stuerzt sofort ab.

    Kann mir jemand sagen wie ich das beheben kann. Gehe mit Arcor DSL Modem (Flatrat) ins Netz. Wenn ich das Modem vom Strom trenne und probiere zu verbinden dann stuerzt der PC nicht ab.

    Danke
     
  2. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    klingt für mich eher nicht nach einem Virenproblem. Hast du in letzter Zeit neue Hardware installiert?
    Welches Betriebssystem hast du überhaupt?
    Falls du XP hast nimm mal folgende Einstellung vor:
    Start>>Einstellungen>>Systemsteuerung>>System>>Erweitert>>Starten und Wiederherstellen>>Einstellungen dort den Haken bei "Automatisch Neustart durchführen" rausnehmen.

    Falls beim nächsten Absturz dann ein Bluescreen kommt poste den Inhalt.

    Um noch mal die Option die Virus abzuklappern kannst du mal auch noch den Link zu deinem Hijackthis Logfile wie hier beschrieben posten. (ev. auf Diskette speichern und vom Internetcafe aus).



    Grüße Jasager
     
  3. 31Mathias

    31Mathias Byte

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    54
    Danke Deine Hilfe Jasager, leider war oder ist nichts mehr zu retten gewesen. Der Rechner ist nicht mehr hoch gefahren bzw. nur noch in die Dos Ebene und dann hat er gesagt NTLDR fehlt und das war es.

    Ich werde die Festplatte wohl zu einem Speziallisten bringen muessen denn die Daten die auf ihr gespeichert sind sind wichtig fuer mich und leider komme ich nicht mehr dran.
    Oder hast Du eine Idee. ?
    Danke
     
  4. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Möglichkeiten gibt es bestimmt, aber die Frage ist inwieweit Du sie umsetzen kannst (Erfahrung, Möglichkeiten).
    Wenn Du also einen Bekannten hast, fahr zu Ihm.
     
  5. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    du könntest mal versuchen mit Knoppix (einem Linuxsystem das vollständig von CD bootet) an die Daten wieder ranzukommen, und diese dann per USB-Stick oder CD-Brenner sichern, das sollte normalerweise funktionieren.


    Grüße Jasager
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen