absturz nach zwangstrennung

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von daspi, 18. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daspi

    daspi ROM

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    6
    Hallo, ich habe das Problem, das jedesmal, wenn nach 24 Stunden die Zwangstrennung erfolgt mein Rechner einfach so abstürtzt. Mein Monitor wird schwarz und er macht einen Neustart. Nichtgespeicherte Dateien gehen teilweise oder ganz verloren.
    Ich gehe über die DFÜ rein.

    Aus diesem Grund funktionieren auch StayOnline Tools nicht, weil mein Rechner abstürzt und somit auch alle anderen Programme beendet werden.
    Ich kann also nicht mal 2 Tage lang weg bleiben ohne, dass ich hinrennen muss und meine Programme starten muss!
     
  2. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    war bei mir anfangs auch, hat sich dann aber irgendwie eingeränkt.
    Mit den stayonline tools hab ich leider garkeiner Erfahrung, aber die kann man glaub ich auch so einstellen, dass die auch schon vor 24h die leitung kappen und eine neue wieder aufbauen - also nicht erst bis zur Zwangstrennung warten.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen