1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Absturz WIN 98 nach Datensicherung

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Trion1105, 17. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Trion1105

    Trion1105 Byte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    13
    Ich habe ein großes Problem ! Mein Betriebssystem hat sich komplett verabschiedet nach dem ich eine Datensicherung aus einem Volksbank-Überweisungsprogramm (HBCI) auf der FP gemacht habe. Nach dem nächsten Neustart kam die Meldung"Bitte geben sie den Befehlsinterpreter ein z.B. C:\windows\command.com. Dies hab ich getan und mir die autoexec.bat und die config.sys angesehen. Beide Dateien sind komplett leer. Windows lässt sich nicht mehr starten. Kann mir jemand helfen ? Bin dringend auf die Daten angewiesen.

    Vielen Dank im voraus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen