1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

AC97 und ASIO...?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von OTTO OTTO, 3. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OTTO OTTO

    OTTO OTTO ROM

    ich habe n tolles "elitegroup" mainboard mit ac97 sound onboard, win 98se und mir jetzt auch cubase 5.0 gekauft. cubase kann aber das "gerät nicht öffnen". alle anderen programme können das aber (winamp, cooledit, ...) warum will cubase nicht? muss ich da son asio kram installieren? hab aber gar nix gefunden im netz dazu. gibts das überhaupt (asio treiber für ac97)?

    OTTO OTTO
    dank
     
  2. Alegria

    Alegria Kbyte

    ASIO für AC97 gibt es nicht. Was du testen könntest wäre, Cubase 5 über den DirectX fullduplex Treiber laufen zu lassen. Funktioniert aber nur bis DirectX7 mit Cubase problemlos, bei DirectX8 und 8.1 gibt es heftige Inkompatibilitäten. Dabei gibt es zwar auch noch zu hohe Latenzzeiten, aber wenn Cubase mit den eigenen MME-Treibern nicht will sieht das schon nicht gut aus.
    Welches Betriebssystem verwendest Du?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen