Access 2002: Bilder im OLE-Objekt-Feld werden nicht mehr angezeigt

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von thschmalz, 30. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thschmalz

    thschmalz Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    243
    Hallo,

    habe eine Datenbank erstellt in der es eine Tabelle mit einem OLE-Objekt-Feld gibt. Im Formular konnte ich bisher Bilder einfügen, die dann auch angezeigt wurden. Seit heute morgen sehe ich nur noch die Bilder bei vorhandenen Datensätzen, erstelle ich einen neuen und füge ein Bild ein, erscheint lediglich nur der Name des Bildes. Wie kommt das und wie bekomme ich das wieder hin, das mir das Bild wieder angezeigt wird.

    Ciao

    Tom
     
  2. FrankKiefer

    FrankKiefer ROM

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo Tom!
    Ich habe ebenfalls das gleiche Problem mit Access 2003 - Leider! :aua:
    Habe irgendwo gelesen, dass man evtl. (sofern man mit Norton Antivirus arbeitet) die Scriptblockierung rausmachen sollte. Hat bei mir leider nicht funktioniert! :heul:

    Gruss Frank
     
  3. FrankKiefer

    FrankKiefer ROM

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo Tom!

    Ich habe das Problem gelöst :jump: . Es hängt mit der Registrierung der JPEG bzw. JPG - Bilder zusammen! Diese sind Standardmässig bei mir mit der Windows Faxanzeige verbunden. Access 2003 kann jedoch nicht so richtig mit diesem Programm. Ist ja auch nur ein Microsoft Programm - und warum sollten ausgerechnet diese Programme vernünftig miteinander arbeiten können... :p

    Lösung: Schaue nach, ob der Microsoft Photoeditor installiert ist (Photoed.exe) falls er nicht installiert ist, einfach eine alte Office bzw. Word - CD einlegen - benutzerdefinierte Installation auswählen und NUR den Photoeditor installieren. Danach sollte das Problem behoben sein.

    Wenn der Photoeditor installiert ist, einfach im Windowsexplorer auf das Bild gehen, rechte Maustaste - öffnen mit Photoeditor auswählen - und den Haken bei Standardmässig öffnen mit... anklicken.

    Habe das ganze auch bei einem Profi nachfragen müssen. Peter Zimmermann (info@pzaccess.de) hat mir da super weitergeholfen. Er entwirft nur Access Datenbanken.

    Schreib mal, ob es geklappt hat.....

    Gruss

    Frank
     
  4. thschmalz

    thschmalz Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    243
    Hi Frank,

    danke für den Tipp. Hat Super geklappt :wink: . Kann wieder alle Bilder sehen und auch neue werden wieder dargestellt.

    Ciao

    Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen