1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Access 2003 - Abfrage > Berechnen -> Ordnen

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von HardcoreJan, 1. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HardcoreJan

    HardcoreJan Guest

    Hi @ all,

    ich bin gerade am basteln an einer Datenbank mit Access,
    Dort habe ich einige Tabellen, u.a. Kunden_Bestellungen.
    In der Tabelle sind werte wie folgt geteilt:

    TYP - LAND - KOSTENSTELLE - ORT - BESTELLDATUM -KOMPONENTEN
    ------------------------------------------------------------
    TYP A - Deutschland - 6200 - München - 01.01.05 - 1
    TYP A - Deutschland - 6300 - Berlin - 01.02.05 - 1
    TYP B - England - 6985 - London - 01.01.05 - 1
    TYP A - Deutschland - 6400 - Hamburg - 17.01.05 - 1
    TYP B - England - 6986 - Manchester - 02.01.05 - 1
    TYP A - Polen - 6840 - Warschau - 05.02.05 - 1
    etc.

    Jetzt wollte ich eine Abfrage erstellen, mit der ich eine Überischt erzeuge wo er mit zusammen zählt wieviele Komponenten ich von einem bestimmten Typ in einem bestimmten Land verkauft habe, das soll dann so aussehen (zum Beispiel):
    TYP - LAND - Januar - Fabruar
    ---------------------------------
    TYP A - Deutschland - 2 - 1
    TYP A - Polen - 0 - 1
    TYP B - England - 2 - 0

    usw.

    Kann mir jmd sagen wie ich das lösen kann?

    Und wie kann man mit werten aus verschiedenen Tabellen rechnen?

    Mfg
    Jan
     
  2. racoon0506

    racoon0506 Kbyte

    kannst das mal mit einer Kreuztabellen-Abfrage versuchen......
    Ansonsten muss dafür ein SQL-Ausdruck generiert werden, der dir für jeden Monat die Summen zieht.
    ggf. auch über Teilabfragen, deren Ergebnisse dann in einer "Master"-Abfrage zusammengeführt werden. (wie auch immer, es wird ein ziemlich langer SQL-Ausdruck...mit mehreren UNION SELECT Anweisungen)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen