1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Access 2003 DB in Access 2000 DB umwandeln

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von onnext, 13. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. onnext

    onnext Byte

    Hallo

    Ich wollte fragen ob es noch eine andere Möglichkeit gibt, eine Access 2003 DB in eine Access 2000 DB umzuwandeln ohne MS Access zu verwenden.

    Gruß
     
  2. racoon0506

    racoon0506 Kbyte

    :bitte: :nospam:
    ich liebe Crosspostings genauso sehr wie Zahnschmerzen.....
     
  3. onnext

    onnext Byte

    No Spam?

    Ist das leicht keine MS Office Frage? Und was heißt da bitteschön corssposting?

    Hm... wenn da mir keiner helfen kann ist es auch nicht tragisch (es gibt genügend möglichkeiten!)

    Gruß
     
  4. racoon0506

    racoon0506 Kbyte

    Crossposting bezog sich in diesem Fall auf die Tatsache, dass du mit dieser Frage mehrere Foren parallel beschäftigst.

    http://www.chip.de/c1_forum/thread.html?bwthreadid=924092
    Dort hast du bereits ein paar Antworten erhalten! (auch wenn dein Beitrag hier der Ältere ist.....)

    Siehe Nutzungsbedingungen - unerwünschte Inhalte!
    http://www.pcwelt.de/forum/faq.php?faq=forum_rules#faq_forum_raubkopienillegalesoftware

    Für manche Benutzer ist es nicht wirklich interessant, wenn sie regelmäßig die gleiche Frage wortgetreu auf verschiedenen Boards zu lesen bekommen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen