Access Nordwind

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von stephan2000, 16. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stephan2000

    stephan2000 Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    198
    Nordwind verringert den Lagerbestand nicht
    Sicherlich hat jeder von euch schon einmal in der Beispieldatenbank "Nordwind" geforscht und gebastelt. Geht man in die Tabelle "Artikel" so findet man als erstes den Artikel "Chai" mit einem Lagerbestand von 39 (Einheiten) vor. Gibt man nun in das Formular Bestellungen eine neue Bestellung ein, die z.B. 5 Chai beinhaltet, so müßte sich ja der Bestand in der Tabelle Artikel auch um 5 (Einheiten), auf 34, verringern. Das tut er aber nicht. Damit ist es dann auch nicht möglich über eine Abfrage herauszufinden wann welcher Artikel im Lager aufgestockt werden muß. Es sei denn man ändert den Lagerbestand per Eingabe, aber das kann ja nicht Sinn und Zweck eines Bestellprogramms. Wer weiß wie ich Access dazu bekomme den Lagerbestand entsprechend zu ändern. Habe die Frage schon einmal ins Forum gestellt, es kannte leider keiner niemand die Antwort.
     
  2. Gamma Ray

    Gamma Ray Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    140
    Hi. ich kenne die Datenbank leider nicht so gut. Ich würde beim Öffnen der Lagerbestandstabelle das "Ereignis" (Code) "me.requery" verwenden, damit die Daten aktualisiert werden. Cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen