ACCESS-Problem

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von ferran, 29. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ferran

    ferran ROM

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Wer von euch hat Erfahrungen mit der lästigen Fehlermeldung: "Nicht erkennbares Datenbankformat", obwohl überhaupt niemand irgendetwas Böses mit einer ACCESS-Datenbank angestellt hat. Gibt's einen workaround, wie man trotzdem noch an die Daten herankommen kann.

    Situation: Nach einem Programmupdate wurde die dahinterliegende Datenbank plötzlich nicht mehr als gültige Datenquelle erkannt.

    Eine Neuinstallation der ursprünglichen Version führte leider auch nicht zum Erfolg?!

    Danke für eure Hilfe!

    Ferdinand
     
  2. Gamma Ray

    Gamma Ray Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    140
    Das mit dem Datenbankformat ist ein bekanntes Übel.
    Ich habe auf einem PC eine Zeit lang gar Access97 und 2000 drauf
    gehabt. Nur aufwärts nach XP gab es keine Probleme.

    Wenn die mdb defekt ist, läßt sie sich nur mit der von ihr zuletzt
    verwendeten Version reparieren.

    Man kann nach einer Reparatur auch eine leere DB in der höheren
    Version anlegen und aus der alten Version die Objekte importieren.

    :cool:
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Habe so etwas Ähnliches mit einer Access-Datenbank-Datei nach dem Update von Office 97 auf Office 2000 erlebt. Gehe unter : Extras -> Datenbank-Dienstprogramme ->Datenbank konvertieren ->In aktuelle Access-Datenbakversion
     
  4. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    fast mit jeder neuen Office-Version kam auch ein neues Datenbankformat. Welches Update hast du da eingespielt u. gibt es kein Backup der Datenbank ??

    Unter EXTRAS / DATENBANK-DIENSTPROGRAMME / REPARIEREN

    bringt auch nichts ??.

    Grüße
    UKW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen