Access suchen in daten bank

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von paj, 10. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. paj

    paj Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    9
    hilfe:bet: :bet: :bet: :bet:
    Möchte unter Access in einer von mier erstellten datenbank eine such rotine einbauen wie geh ich vor ????????????
    als macro oder wie??????
    ich platze :aua: :aua: :aua: :aua:
     
  2. paj

    paj Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    9
    danke für eure hilfe:D :jump: :jump:
     
  3. neanderix

    neanderix Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    186
    In Ergänzung zu castanho's Posting sei dir der Folgende Link genannt:

    http://www.kraasch.de/downloads/beispiele/suchen.zip

    Dahinter verbirgt sich eine Beispiel-Datenbank zum Thema "dynamisches SQL" -- nur mal so damit du siehst, welcher Aufwand fuer eine wirklich dynamische Formular-Suche erforderlich ist ;)

    (Ich hab' sowas mal selber entwickelt und allein dafür 14 Tage gebraucht...)

    Volker
     
  4. castanho

    castanho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    292
    Erstell ein Formular, das auf einer Tabelle oder Abfrage beruht und füge ein Kombinationsfeld ein. Der Wizard sollte Dich fragen, wofür Du es benutzen willst. Markiere "Einen Datensatz auf Basis ... suchen" und folge den Anweisungen. Fertig.
    Das sollte zumindest zunächst reichen. Weitergehende, raffiniertere Suchkriterien lassen sich nur mit relativ hohem Aufwand verwirklichen. Dafür sollten dann zumindest SQL- und einige VBA-Kenntnisse vorhanden sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen